Anonim

Laut einer OpinionWay-Umfrage, die 2018 für die Pariser Konditorei durchgeführt wurde, essen mehr als drei von zehn Franzosen (35%) mindestens einmal pro Woche ein Gebäck . Ihre Lieblingssüße ist Zitronenkuchen (16%). Es folgen Obstkuchen (13%) und Erdbeere (12%). Leider sind diese Kuchen nicht sehr dünn, obwohl sie Obst einen hohen Stellenwert einräumen.
Wenn Sie auf Ihre Linie achten, ist es am besten, die Kalorienreduzierung zu wählen . Es ist in der Tat möglich, Ihre Mahlzeit mit einer süßen Note zu beenden, ohne 150 Kalorien zu überschreiten …

Am wenigsten Kalorien: das Apfelmus

Die Apfelmus ist ein Klassiker der leichten Desserts. Es ist mehr? Es ist kostengünstig, leicht herzustellen und enthält Pektin, das sättigend wirkt.
Die Meinung von Marie-Laure André, Ernährungsberaterin: "Ob Apfel-, Birnen- oder Obstkompott, dies ist ein kalorienarmes Dessert. Wenn Sie es kaufen, wählen Sie es ohne Zuckerzusatz und Wenn Sie es zu Hause zubereiten, fügen Sie keinen Zucker hinzu.

Kalorien: 42 kcal / 100 g (ohne Zuckerzusatz) *; 102 kcal / 100 g (klassische Version) **

* USDA

** Griffe