Anonim

Babys Schlaganfall: ein wenig bekannter neurologischer Notfall

Ein Schlaganfall ist eine Verstopfung oder ein Bruch eines Gefäßes im Gehirn, die dazu führt, dass der Blutfluss in den betroffenen Bereichen des Gehirns gestoppt und Sauerstoff entzogen wird. Dieser möglicherweise tödliche neurologische Notfall trifft alle vier Minuten einen Franzosen : Männer, Frauen, Senioren, junge Menschen und sogar Babys.

Betrifft die Mehrzahl der Schlaganfälle Erwachsene, so ist 1% der Patienten - immer noch 1000 Fälle pro Jahr - jünger als 18 Jahre. Und dieses Risiko für die Kleinen wird oft übersehen.

Fast 8 von 10 Franzosen unterschätzen die Zahl der Säuglinge und Kinder, die Opfer eines Schlaganfalls sind. Laut einer Umfrage von Odoxa für die Stroke Research Foundation glauben 41% der Befragten, dass 100 Kinder darunter leiden, zehnmal weniger als in der Realität . 13% erklären sogar, dass "es nicht existiert".

Dr. Lucie Hertz-Pannier, Kinderärztin und Radiologin, die sich mit der Entwicklung von Kindern befasst, die an einem Neugeborenen-Schlaganfall leiden, erkennt an: „Wir können jungen Eltern nicht die Schuld geben, wenn sie ihr Kind nicht ansehen und sagen: einen Schlaganfall haben. Es ist keine mit der Kindheit verbundene Krankheit, insbesondere bei Kleinkindern. “

Dr. Manoelle Kossorotoff, Neuropädiaterin am Necker-Enfants-Malades-Krankenhaus in Paris und Koordinatorin des nationalen Referenzzentrums für Schlaganfall bei Kindern, warnte auch, als die Umfrage 2018 veröffentlicht wurde: "Die Tatsache, dass der Schlaganfall bei Säuglingen und Kindern ist der Öffentlichkeit nicht bekannt, aber manchmal hat dies schwerwiegende Konsequenzen / Auswirkungen auf die Diagnose und Betreuung des Kindes in der Akutphase und auf seine Rehabilitations- / Genesungsreise nach Schlaganfall ".

Die Anzeichen für einen Schlaganfall bei Kleinkindern werden von der breiten Öffentlichkeit nur unzureichend erkannt . 78% der Franzosen geben zu, dass sie die Symptome der Pathologie eines Säuglings oder Kindes nicht erkennen würden.

„Beim Schlaganfall von Babys müssen wir den Schlaganfall des Neugeborenen von dem unterscheiden, der auftritt, wenn das Kind älter als 1 Monat ist. Die Ursachen und Symptome sind unterschiedlich “, sagt Dr. Lucie Hertz-Pannier.