Anonim

Meagan, eine kalifornische Instagramerin, hat den Trick aufgedeckt, Form, Schlaf und Kreativität wiederzugewinnen: ihr Perineum zu sonnen ! Und das macht das Summen.

Lesen Sie auch: 2 gute Gründe, Ihr Perineum aufzubauen…

Ein Sonnenbad in Ihrem Perineum: Hier werden viele Tugenden hervorgehoben

Die Amerikanerin, die ihre Wellnesstipps unter ihrem Pseudonym metaphysicalmeagan über ihren Instagram-Account teilt, erklärte, wie sie ihr Perineum gebräunt hat. Auf dem geteilten Foto können wir sie völlig nackt sehen und den Bereich zwischen ihrem Anus und der Vulva in der Sonne zeigen.

Sie weist darauf hin, dass diese uralte taoistische Praxis Teil ihres „täglichen“ Programms ist. Die Vorteile dieser sehr intimen Bräunungssitzung laut dem Influencer: „Fast sofortiger“ Energieschub, besserer Schlaf, bessere Verbindung zu sexueller Energie und Lebenskraft, Freisetzung von Kreativität…

Die junge Frau nimmt jeden Morgen bis zu 5 Minuten lang ein Sonnenbad in dieser Region (normalerweise versteckt). Es stellt sicher, dass "30 Sekunden Bräunen Ihres" Arschlochs "das Äquivalent eines Tages in voller Sonne mit Kleidung ist".

Meagan fügte hinzu: "Es ist wirklich anregender als Tassen Kaffee. Es ist eine großartige Alternative zum Konsum von neurotoxischem Kaffee und Koffein, die die Gesundheit Ihrer Nebenniere stören können."

Sonnenbaden in Ihrem Perineum: Eine Aktivität, die von Internetnutzern viel Beachtung gefunden hat

Die Praktiken und Argumente der jungen Frau wurden auf Twitter von Nutzern auf Twitter geteilt. Die Kommentare der Leute sind meist zweifelhaft oder spöttisch .

Einer von ihnen schrieb: " Kann mir bitte jemand die Studie geben, die zeigt, dass 30 Sekunden Sonnenlicht im" Arschloch "einen ganzen Tag Sonnenlicht wert sind Ist es das, was meine Katze sein ganzes Leben lang studiert hat? " Ein anderer fügt hinzu: "Ich denke, das würde sich negativ auf meine Beziehung zu meinen Nachbarn auswirken."

Ein Surfer bemerkt auch: "Wenn Sie alles über die alten taoistischen Praktiken und die metaphysische Ausrichtung wissen, es aber immer noch als Ihr" Arschloch "bezeichnen."

Eine potenziell gefährliche Praxis

Sonnenbaden ist nicht nur sehr angenehm, sondern wirkt sich auch positiv auf unsere Gesundheit aus. UVB aktiviert die Synthese von Vitamin D in der Haut. Dieses Element wirkt bei der Absorption von Kalzium und Phosphor durch den Verdauungstrakt. Die Sonne kann jedoch schnell gefährlich für die Epidermis werden und Sonnenbrand, Verbrennungen oder sogar Hautalterung verursachen.

Im Falle einer Exposition ist es wichtig, sich mit Sonnenschutzmitteln zu schützen. Es wird jedoch nicht angenommen, dass diese Produkte mit dem Anus oder der Vulva in Kontakt kommen. Dieser Bereich ist besonders empfindlich. Wenn es mit der Vagina in Kontakt kommt, kann es die vaginale Mikrobiota stören und Infektionen oder sogar Reizungen verursachen.

Dr. Stéphanie Ooi, befragt von Business Insider, erklärt außerdem: „Es gibt absolut keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass das Sonnenbaden Ihres Perineums der Gesundheit zuträglich ist. Keine … "Sie rät dann:" Wenn Sie eine medizinische Frage haben, fragen Sie einen Arzt, eine Krankenschwester oder einen Angehörigen eines Gesundheitsberufs mit den erforderlichen Qualifikationen um Rat. "