Anonim

Rohkost fördert den Gewichtsverlust

8 bienfaits du manger cru © Istock

Die in Frankreich Crusine genannte Rohkost-Diät basiert auf dem Verzehr von rohem Gemüse und Obst, Nüssen, Algen, Samen und gekeimten Körnern. Eine Studie hat gezeigt, dass diese Diät zu Gewichtsverlust führen kann. "Rohes Gemüse ermöglicht es, keine versteckten Makronährstoffe (zum Beispiel versteckten Zucker) zu konsumieren und gesündere, kalorienarme Lebensmittel zu essen: Gemüse, grüne Blätter, Algen, weniger Zucker und Fett …", erklärt Stefan Lehner, professioneller Coach, zertifizierter Ernährungsexperte. Sie müssen jedoch die richtige Auswahl an gesunden Lebensmitteln in den richtigen Anteilen treffen. "Wenn man mehrere Avocados, ein Glas rohe Mandelbutter und Olivenöl, isst, bringt das zu viel Fett", sagte der Rohkostspezialist.

Rohkost verbessert die Qualität der Haut

"Es hat sich gezeigt, dass frische Lebensmittel den Teint frisch und strahlend und die Haut frei von Unreinheiten machen", sagt Stefan Lehner. Die Gründe angegeben? Eine signifikante Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen - "schlechte Hautqualität ist mit einer Form von Nährstoffmangel verbunden" - und eine bessere Verdauung; "Schlechte Verdauung mit Auswirkungen auf die Haut", erklärt Stefan Lehner.