Anonim

Iss zu allen Mahlzeiten

Wenn Sie abnehmen wollen, ist die Versuchung, eine Mahlzeit auszulassen, oft groß. " Ich empfehle, zu allen Mahlzeiten zu essen. Hüten Sie sich vor zu restriktiven Diäten, sie sollten vermieden werden. Es ist auch besser, bei der Einnahme nicht zu weit zu gehen oder eine Monodiät zu befolgen, die zu bestimmten Mängeln führt", erklärt Florence Foucaut, Ernährungsberaterin, Ernährungswissenschaftler und Mitglied der französischen Vereinigung der Ernährungswissenschaftler (AFDN). Ebenso wird das Fasten nicht empfohlen.

Snacks einschließen

Während einer Diät wird oft gedacht, dass man sich verhungern sollte. "Es ist ein Fehler. Bei Bedarf können tagsüber zwei Snacks eingenommen werden, um den Hunger zu stillen", empfiehlt Florence Foucaut.

In der Tat muss eine Diät eine bessere Verteilung der Zufuhr über den Tag ermöglichen. Durch die Nachteile, offensichtlich nichts während dieses Snacks essen. Wetten Sie auf getrocknete Früchte, Kirschtomaten, ein Dutzend Mandeln, Vollkornbrot, zwei Quadrate dunkler Schokolade, eine Schüssel Müsli usw. Nutzen Sie die Gelegenheit, eine echte Pause einzulegen und ein großes Glas Wasser zu trinken.