Anonim

Lebensmittel in Brioche

Alexandra Retion, Diätassistentin und Ernährungswissenschaftlerin, erinnert uns daran, dass wir im Allgemeinen in Brioche "Zucker und Fett haben müssen" . Wir betrachten Brioche daher als Gebäck.

In einer Brioche finden wir:

  • Milch
  • Eier
  • Zucker
  • butter
  • Hefe
  • Mehl

Alexandra Retion informiert uns: "Was zu hohen Cholesterinspiegel verursacht, ist ein Überschuss an gesättigten Fettsäuren." Ein signifikanter Verzehr von tierischen Produkten erhöht daher das Risiko, einen Cholesterinüberschuss zu entwickeln, erheblich . In Brioche gibt es jedoch Milch, Eier und Butter, also eine große Dosis gesättigter Fettsäuren.

Für 100 Gramm Brioche haben wir im Allgemeinen:

  • 11 Gramm Eiweiß, hauptsächlich aus Milch
  • 46 Gramm Kohlenhydrate (Mehl)
  • Je nach Konsistenz können 5 bis 10 Gramm Zucker darüber hinaus gehen
  • 20 Gramm Fett, das entspricht einem guten Esslöffel Öl

Milch liefert Kalzium und Butter Vitamin A. Für 100 Gramm Brioche gibt es jedoch 20% Fett.

Kalorienseite: ungefähr 400 Kalorien pro 100 Gramm Brioche.