Anonim

Was sind die häufigsten Staphylokokkeninfektionen?

Staphylococcus aureus ist am häufigsten in der Haut anzutreffen. Es kann vorhanden sein, ohne eine Infektion zu verursachen. Aber es kann von Zeit zu Zeit pathogen werden und Impetigo verursachen, eine Infektion der Haut, die krustige Läsionen, Fieber und große Müdigkeit verursacht. Es ist häufiger bei Kindern. Seltener kann Staphylococcus aureus während einer Harn-, HNO- oder Bronchialinfektion gefunden werden. Es kann auch schwere nosokomiale Infektionen verursachen, da es häufig resistent gegen Antibiotika ist.

Lesen Sie auch: E. coli und Staphylococcus: Was enthält Ihr Make-up wirklich?

Welche Einschätzung und wie behandelt man eine Staphylokokkeninfektion?

Wenn Zweifel an einem Staphylococcus aureus bestehen, ist es ratsam, eine biologische Bewertung und eine Probe vom Ort der Infektion durchzuführen, die es ermöglicht, die Bakterien zu identifizieren und ein Antibiogramm zu erstellen, um ihre Resistenz gegenüber zu bewerten Antibiotika-Therapie. Im Falle einer einfachen Hautinfektion werden lokale Antibiotika-Behandlungen oder Tabletten angeboten. Wenn es sich um eine nosokomiale Infektion handelt, sollte eine spezifische Antibiotikabehandlung begonnen werden, sowie die Isolierung des Patienten, wenn das Bakterium multiresistent ist.