Anonim

Perverser Narzisst: Wie funktionieren sie?

Manipulatoren, Dominatoren, gutaussehende Sprecher oder sogar skrupellose … Die narzisstischen Perversen sind Gegenstand zahlreicher Bücher, Programme oder sogar Filme … Der Psychoanalytiker Jean-Charles Bouchoux erkennt an, dass "heute in jeder Hinsicht ein bisschen von narzisstischen Perversen die Rede ist". Er fügt hinzu: "Die Mechanismen der narzisstischen Perversion sind sehr speziell, weil sie so aussehen, als würden sie mit Schizophrenie verwechselt. Mit einem Unterschied in der Größe: Für die Schizophrenen werden die Abwehrmechanismen dann in sich selbst gespielt dass sie im Falle einer narzisstischen Perversion innerhalb eines Paares spielen werden. "

In der Tat nutzt der narzisstische Perverse die familiäre, berufliche oder romantische Bindung, um den anderen zu unterwerfen . Der Fachmann erklärt "Er wird eine Fusionsbeziehung herstellen" mit zwei, wir sind eine, "die es ihm ermöglichen wird zu sagen: Ich bin Jekyll und du bist Hyde". Auf diese Weise kann er sich ein perfektes Bild machen und alle Probleme des Paares einander zuschreiben. “ Auf diese Weise baut er mit "seinem Opfer" eine nur schwer zu zerbrechende Fusionsbeziehung auf.

Das pervertiert vor allem einen Redner…

Das Hauptwerkzeug des narzisstischen Perversen ist die Sprache . Erstens werden seine Worte verwendet, um das Opfer zu verführen . Durch sie gelang es ihm auch, sie von der Richtigkeit ihrer Anschuldigungen zu überzeugen. "Der Perverse kommuniziert auf paradoxe Weise, wodurch er sein Opfer unterwerfen kann. Indem er sein Schmerzmittel in einem Labyrinth widersprüchlicher Informationen verliert, hindert er sie daran, Abstand zu gewinnen, zu denken und gesund zu reagieren", erklärt er der Psychoanalytiker Jean-Charles Bouchoux in seinem von Eyrolles herausgegebenen Buch Les Pervers narcissiques.

… Wer isoliert sein Opfer?

Um die Beziehung im Griff zu behalten und den anderen entwerten zu können, muss der narzisstische Perverse versuchen , seine Beute zu isolieren . Er schafft es einfach , ihn von Angehörigen fernzuhalten, die ihm helfen könnten, sich des abnormalen Aspekts der Beziehung bewusst zu werden.

Um ähnliche Ziele zu erreichen, sind manche Menschen auf die Verführung von Verwandten angewiesen. Ihr Gericht ist so gut, dass sie manchmal das Gefolge gegen das Opfer wenden können. "Es ist seltener, aber es kann passieren", fügte der Praktizierende hinzu.