Anonim

Die Aufrechterhaltung der Flamme in Ihrem Paar ist nicht immer einfach, besonders nach 18 Jahren romantischer Beziehung, 8 Jahren Ehe und 3 Kindern. Kate und William könnten dies sicherlich bezeugen, wenn ihr Rang in der königlichen Familie und ihr britischer Schleim ihnen keine gewisse Zurückhaltung diktierten.

Lesen Sie auch: Paar in Trennungsgefahr, 3 Fragen zu stellen

Laut der britischen Presse würde das Paar tatsächlich einen echten Einbruch erleben. Bemerkungen, die stark von den Gerüchten über die Untreue des Sohnes von Lady Diana beflügelt werden, denen der Dampf nicht ausgeht. Er hätte seine Frau betrogen, als sie ihr drittes Kind Louis mit einer Freundin erwartete, die dem Paar sehr nahe stand: Rose Hanbury.

Ein Komplizenpaar, aber ohne Leidenschaft?

Nach diesen Anschuldigungen wurden die Erscheinungen des Paares überprüft und kommentiert. Wenn sich die wahrgenommenen Spannungen Sorgen machen, sind die Titel der englischen Presse nach der Komplizenschaft, die das Paar während des Wimbledon-Turniers vom 1. bis 14. Juli im Vereinigten Königreich gezeigt hat, optimistischer.

Die Expertin für Körpersprache Judi James, die ihre Einstellung während des Spiels für das Sun's Fabulous Digital Magazin beobachtete, sagte: "Körperdistanz und berührungsloses Verhalten kombiniert mit freimütigen, intensiven und gegenseitigen Blicken und amüsiertem Lächeln deuten auf enge Freundschaftsbeziehungen und ihre Bindung als Ehepaar hin. " Wenn die britischen Zeitungen und die Internet-Surfer diese schöne Komplizenschaft anstreben, verweilen sie weniger auf einer beunruhigenderen Aussage des Spezialisten. Für sie hätte das Paar eine Beziehung von "Freunden mit Vorteilen" . Das heißt, sie wären mehr Freunde als Liebhaber.

Wenn die Leidenschaft in Williams Schlafzimmer weniger präsent zu sein scheint, wäre die Vereinigung seiner Cousine Zara Phillips dem Fachmann zufolge viel leidenschaftlicher. Die Enkelin von Königin Elisabeth II. Und ihr Ehemann Mike Tindall, ebenfalls seit 2011 verheiratet, sollen eine Beziehung haben, die immer noch "stark sexuell" ist . Judi James erklärt "ihre sehr taktilen Posen, aber gleichzeitig entspannt, jede ein wenig aufeinander ausgestreckt, die Beine fast zu weit auseinander. Wir spüren sofort zwei sehr sexuelle Menschen, die eine große sexuelle Anziehungskraft ausstrahlen, spontan und gegenseitig “.

Wie macht man ein Paar zuletzt?

Liebe machen ist ein wichtiger Teil der Nachhaltigkeit eines Paares. Zusätzlich zur Aufrechterhaltung der Bindung zwischen den beiden Partnern spielen enge Beziehungen eine Rolle bei der Produktion von Oxytocin, dem Bindungshormon. Es hält die Bindung zwischen den beiden Mitgliedern aufrecht und bildet so eine solidere Einheit.

Fantasien können helfen, die Flamme am Laufen zu halten und Langeweile im Bett zu vermeiden. Dr. Sylvain Mimoun sagte in einem früheren Artikel zu E-Health: "Es ist offensichtlich, dass sie eine der Möglichkeiten sind, das Paar zum Leben zu erwecken. Der Sexualwissenschaftler hatte auch darauf hingewiesen, dass sexuelle Spiele ebenfalls zur Wiederbelebung beitragen könnten Wünsche und die Komplizenschaft zwischen den Partnern.

Um als Paar erfolgreich zu sein, ist es auch gut:

  • Vermeiden Sie den Alltag . Zögern Sie nicht, neue Abenteuer oder gemeinsame Projekte vorzuschlagen. "Das zweite Leben ist herauszufinden, wie man sich nicht langweilt", sagte Dr. Mimoun.
  • Kommunikation ist auch wichtig. Sie müssen wissen, wie man über die aufgetretenen Schwierigkeiten und Bedenken spricht und wie man Komplimente und Ermutigungen macht.
  • Gleichgewicht in der Hausarbeit finden. Das Gefühl der Ungleichheit kann in der Tat die Quelle vieler Krisen sein,
  • es ist auch wichtig, momente für sich zu reservieren, einen geheimen garten.