Anonim

Zu schnell Gegenseitigkeit der Gefühle fordern

Sie sind seit zwei Wochen in einem Paar. Sie haben bereits Gefühle für ihn und möchten nur eines: wissen, ob es ihm genauso geht.

Warum ist es ein Fehler: Seien Sie nicht in Eile. Gefühle entwickeln sich während der Beziehung. "Es ist nicht etwas, das kontrolliert wird. Gefühle können bei einer Person sehr schnell auftreten, bei anderen dauert es mehrere Monate und es ist nicht so dramatisch ", sagt David Buffault.

Was stattdessen zu tun ist: Geben Sie ihm Zeit, Sie zu entdecken und die Momente miteinander zu multiplizieren.

Fragen Sie nach Freunden und Verwandten

Es ist erst einen Monat her, seit du ihn getroffen hast und du bittest ihn bereits, seine Eltern und Freunde zu treffen.

Warum ist es ein Fehler: Wieder nicht in Eile sein. "Die offizielle Bekanntmachung Ihres Freundes ist für einige ein wichtiger Schritt. Sie tun dies nur, wenn sie sich bereit und sicher fühlen, mit welcher Person sie zusammen sind", sagte David Buffault.

Was stattdessen zu tun ist : Warten Sie, bis es von ihm kommt. Erzwinge nichts und baue ruhig dein Paar.

Stellen Sie Ihre Kinder zu schnell vor

Die neue Beziehung ist noch frisch, aber Sie können es kaum erwarten, sie den Menschen vorzustellen, die für Sie am wichtigsten sind: Ihren Kindern.

Warum dies ein Fehler ist: "Es ist am besten, zu warten, bis die Beziehung hergestellt ist, bevor Sie mit den Kindern sprechen. Sie sind bereits von einer Trennung betroffen. Wenn dies erneut beginnen würde, könnten sie unsicher werden. Ganz zu schweigen davon dass es Ihren neuen Ehepartner in Panik versetzen kann, der in diese neue Funktion des Stiefelternteils investiert ist ", erklärt David Buffault.

Was stattdessen zu tun ist: Sprechen Sie erst darüber, wenn Sie sich die Beziehung stark genug und dauerhaft vorstellen. Die Ausflüge mit Ihrem neuen Begleiter (oder neuen Begleiter) werden durchgeführt, wenn Sie keine Kinder haben. Etwas restriktiv, aber zunächst notwendig.