Anonim

7 Fragen und Antworten zum Hautkrebs-Screening:

Lesen Sie auch: Hautkrebs: Lassen Sie sich testen und retten Sie Ihre Haut!

1 - Wie erkennt man ein Melanom (den aggressivsten Hautkrebs)?

Durch die regelmäßige Überwachung ihrer Maulwürfe.

2 - Was ist der erste Risikofaktor für Hautkrebs?

  • Sonnenbrand.

Es ist ein Sonnenbrand in der Kindheit, der im Erwachsenenalter zu Hautkrebs führt.

3 - Was sind die Merkmale eines Melanoms?

  • Ein asymmetrischer Maulwurf.
  • Ein Maulwurf von mehreren Farben gleichzeitig (braun, schwarz, rot).
  • Ein Maulwurf mit unregelmäßigen Rändern.
  • Ein Maulwurf mit einem Durchmesser von mehr als 6 mm.
  • Ein Maulwurf, der sein Aussehen schnell ändert (Form, Größe, Dicke, Farbe).

4 - Sind Basalzellkarzinome die häufigsten Hautkrebsarten?

  • Es ist wahr

Dies sind die häufigsten, aber sie sind im Allgemeinen mild.

5 - Was ist die First-Line-Behandlung von Hautkrebs?

  • Exzision.

Es besteht in der Ablation der verdächtigen Hautzone, deren Analyse die Krebsart bestätigt oder nicht.

6 - Gibt es ein viel höheres Risiko für Hautkrebs, wenn eine Familienanamnese vorliegt?

  • Ja.

Die Risiken steigen um 15%.

7 - Ist die Anzahl der Mole ein Risikofaktor?

  • Es ist wahr

Mehr als 50 Mol zu haben, wird als Risikofaktor angesehen.