Anonim

Ergänzungsmittel gegen Müdigkeit auf der Basis von Koffein

Koffein, insbesondere aus Guarana, ist dafür bekannt, den Körper zu stärken. Es ist daher logisch, es in einer Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln gegen Müdigkeit zu finden. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass Sie es nicht abends einnehmen, da die Gefahr besteht, dass Ihr Schlaf beeinträchtigt wird.

Lesen Sie auch: Ich bin müde, was esse ich?

Müdigkeit mit Acerola bekämpfen

Acerola wird westindische Kirsche oder barbadische Kirsche genannt und ist eine Frucht mit einem sehr hohen Gehalt an natürlichem Vitamin C. Es wird oft in Anti-Müdigkeits-Präparaten verwendet.

Gelée Royale, königliche Lösung gegen Müdigkeit

Gelée Royale ist ein Nektar der Bienenkönigin mit einem unglaublichen Reichtum an Vitaminen A, C, D und E und insbesondere an Vitamin B5, dem Energie-Vitamin schlechthin. Bei Müdigkeit im Zusammenhang mit einem Eisenmangel ist dies daher angezeigt.

Ginseng gegen Müdigkeit

In der orientalischen Medizin verwendete Wurzel, Ginseng, verleiht dem Körper einen echten Schub. Physische, intellektuelle und sexuelle Energie werden durch diese Wurzel in der Tat gestärkt, sodass es eine ganze Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln gegen Müdigkeit gibt, die helfen können, vorübergehende Müdigkeit zu überwinden. Sie können jedoch keinesfalls eine ausgewogene Ernährung ersetzen. Wenn diese Müdigkeit anhält oder sich verschlimmert, wenden Sie sich am besten an Ihren Arzt.