Anonim

Die Hauptphasen der kindlichen Entwicklung

Im Folgenden finden Sie das Alter, in dem die meisten Kinder bestimmte neue Fähigkeiten oder Fertigkeiten entwickeln. Alle Kinder können gelegentlich hinter dem Durchschnitt sein: Dies ist nicht besorgniserregend. Wenn Ihr Kind jedoch selten das tut, was die meisten Kinder in seinem Alter tun, zögern Sie nicht, mit seinem Arzt zu sprechen.

  • Im Alter von 2 Monaten : Das Kind lächelt, zwitschert, schaut Menschen an, folgt mit Augen
  • 4 Monate : Das Kind lacht laut, setzt sich auf den Bauch, hebt Kopf und Schultern, greift nach Gegenständen
  • 6 Monate : Das Kind plappert, dreht sich zu Geräuschen, rollt auf sich selbst, hält den Kopf in sitzender Position gut fest
  • 9 Monate : Das Kind reagiert auf seinen Namen, spielt um sich zu verstecken (Kuckuck!), Sitzt alleine, krabbelt, schafft es aufzustehen, indem es sich an die Möbel klammert
  • 1 Jahr : Das Kind verabschiedet sich mit der Hand, sagt "Mama" oder "Papa", geht, wenn es an der Hand gehalten wird, nimmt Gegenstände zwischen Daumen und Zeigefinger
  • 18 Monate : Das Kind sagt drei andere Wörter als Mama und Papa, kritzelt, geht allein, isst allein mit einem Löffel
  • 2 Jahre : Das Kind kombiniert zwei Wörter, spricht mit seinem Vornamen für sich, rennt leicht, steigt alleine die Treppe hinauf
  • 3 Jahre alt : Das Kind kennt sein Alter, kann Knöpfe schließen, Hände waschen und abwischen, einen Ball werfen, ein Dreirad fahren
  • 4 Jahre : Das Kind kennt Vor- und Nachnamen, erzählt Geschichten, zählt vier Gegenstände, schwingt auf einem Bein, versteht den Umgang mit der Papierschere
  • 5 Jahre alt : Das Kind nennt vier Farben, zählt zehn Gegenstände, hüpft, kleidet sich allein