Anonim

Kalte Figuren

  • Jede gerauchte Zigarette verkürzt unsere Lebensdauer um einige Minuten.

    Umgekehrt bedeutet jede rauchlose Zigarette 11 Minuten Lebensdauer .

    Bei einer dreimal höheren Sterblichkeitsrate verringert sich die Lebenserwartung des Rauchers um 10 bis 15 Jahre im Vergleich zu Abstinenzlern.

  • Tabak ist in Frankreich für 73.000 Todesfälle pro Jahr verantwortlich (von denen 37.000 krebsbedingt sind).

    Weltweit sind es 6 Millionen Todesfälle.

  • Tabak tötet mehr als Alkohol, Verkehrsunfälle und AIDS zusammen .

  • Die sozialen Kosten des Tabaks in Frankreich (Gesundheitsausgaben, Präventionskampagnen, Einkommensverluste usw.) betragen 47, 7 Milliarden Euro pro Jahr oder 3% des BIP.

Tabak ist die wichtigste aller bekannten Krebsursachen

Tabak ist verantwortlich für:

  • 90% der Lungenkrebserkrankungen.
  • Je nach Lokalisation (Mund, Rachen, Kehlkopf und Speiseröhre) 54 bis 87% der Krebserkrankungen des oberen Verdauungstraktes.
  • 40% der Blasenkrebserkrankungen.
  • 30% der Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Es ist auch an Krebserkrankungen der Harnwege und der Nieren, des Gebärmutterhalses, des Magens und der Bauchspeicheldrüse beteiligt.

Durch das Aufhören des Tabaks könnte ein Drittel der Krebstoten verhindert werden!

Zigaretten sind die schädlichste Form des Rauchens, aber auch Pfeifen- und Zigarrenraucher sind gefährdet. Diese letzten beiden Formen des Rauchens verursachen eher Krebs im Mund, weil der Rauch nicht eingeatmet wird.