Anonim

Diese Konservierungstechnik, die die mikrobielle Entwicklung bei -18 ° C stoppt, ermöglicht es, immer natürliche, ungekochte oder zubereitete Lebensmittel aller Jahreszeiten zur Verfügung zu haben.

Die Pflanzen

Obst, Gemüse und Kräuter aus dem Gemüsebeet können Sie das ganze Jahr über durch Einfrieren genießen. Es ist vorzuziehen, das Gemüse vor dem Einfrieren zu blanchieren (je nach späterer Verwendung in mehr oder weniger große Stücke zu schneiden), d. H. Einige Minuten in kochendes Wasser einzutauchen und dann abzukühlen kaltes Wasser, bevor Sie sie in eine wiederverschließbare Plastiktüte geben. Salate, rohe Kartoffeln frieren nicht ein, weil das Einfrieren das Gewebe dieser sehr wasserreichen Lebensmittel schädigt. Das Aussehen des Originalprodukts ist nach dem Auftauen nicht mehr erkennbar. Gefriergeräte mit Gefrierfunktion reduzieren dieses Phänomen zusätzlich, da das Gefrieren schneller ist.