Anonim

Es stellt das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder her

Das Säure-Basen-Gleichgewicht ist wichtig, um die Vitalität zu erhalten und viele gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Butternusskürbis ist ein sogenanntes alkalisierendes Lebensmittel, das zur Verringerung des im Körper vorhandenen Säuregehalts beiträgt. Es ist daher sehr interessant, dieses Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherzustellen, insbesondere dank seines Reichtums an Kalium, Phosphor, aber auch an Kalzium, Eisen und Magnesium.

Sie ist anregend

Der Butternusskürbis ist reich an Spurenelementen wie Kupfer und Mangan, die während der Winterkühlung wertvolle Verbündete sind, und reich an Vitaminen A und C , die das Immunsystem anregen .

Letztere ermöglichen es, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie alle mit der Alterung des Organismus verbundenen Pathologien zu begrenzen. Butternusskürbis ist einfach zuzubereiten und kann in Form von Brei, Suppe oder sogar in einer Pfanne gebräunt gegessen werden … Ideen gibt es zuhauf!

Es schützt unsere Augen und unsere Haut

Butternut wird auch eine Rolle für die Gesundheit unserer Augen und unserer Haut spielen, da es Vitamin A enthält, ein Vitamin, das an mehreren Körperfunktionen beteiligt ist und somit zur Stärkung unseres Immunsystems beiträgt. "Vitamin A wird vom Körper besser aufgenommen, wenn wir Kürbis mit etwas gutem Fett wie einem guten Pflanzenöl aus Leinsamen oder Kamelina verzehren ", sagt der Heilpraktiker.