Anonim

Ein biologisches Lebensmittel schont die Umwelt

Es ist auch die Garantie für optimale Zuchtbedingungen für den Tierschutz. Um ein Bio-Lebensmittel von einem anderen aus konventionellem Anbau zu unterscheiden, enthält es das AB-Logo (Organic Agriculture) oder die Erwähnung „Organic Farming“ oder „Product from Organic Farming“ oder das obligatorische europäische Bio-Logo auf allen Bio-Produkten in der Europäischen Union abgepackte Lebensmittel. Ein zertifiziertes Bio-Lebensmittel oder -Produkt stammt aus umwelt- und tiergesundheitsschonenden Produktionsmethoden (EG-Verordnung Nr. 834/2007 über die ökologische Erzeugung und Kennzeichnung von Bio-Produkten). Die Spezifikationen sind sehr streng und spezifische Kontrollen finden in allen Phasen der Produktion statt, von der Farm über den Transformator und den Verteiler bis zu den Lagerorten.

Die Bio-Logos geben an, dass das Lebensmittel zu 100% aus biologischem Anbau besteht oder bei verarbeiteten Produkten mindestens 95% aus biologischem Anbau besteht (sofern der verbleibende Teil nicht in biologischem Anbau erhältlich und zugelassen ist). Diese Kontrollen werden von von der öffentlichen Hand zugelassenen Zertifizierungsstellen durchgeführt. Es ist auch eine der Missionen der DGCCRF (Generaldirektion Wettbewerb, Konsum und Betrugsbekämpfung).