Anonim

Welche Lebensmittel werden konsumiert?

Die mediterrane Ernährung basiert vor allem auf einem erheblichen Verzehr von Gemüse und Früchten, die stark antioxidativ wirken und so verhindern , dass unsere Zellen zu schnell "altern".

Für die Vitamin C-Zufuhr wird eine Tagesration von 400 g bis 450 g Obst oder durchschnittlich drei Einheiten empfohlen, von denen mindestens eine roh verzehrt wird.

Trockenfrüchte ( getrocknete Feigen, Pflaumen, getrocknete Aprikosen usw.) und Ölsamen (Nüsse, Haselnüsse, Mandeln, Pekannüsse usw.) gehören zum täglichen Speiseplan.

Die neuen Empfehlungen von ANSES (Nationale Agentur für Lebensmittel-, Umwelt- und Arbeitsschutz) gehen in diese Richtung, indem sie eine kleine Handvoll Ölsaaten pro Tag (ca. 25 g) für ihre Insbesondere der Omega-3-Gehalt, hervorragende Fettsäuren, die besonders gut für unser Gehirn sind.