Anonim

Schilddrüse und Schilddrüsenhormone

Die Schilddrüse ist eine Drüse am Halsansatz, die Schilddrüsenhormone ausschüttet, die in sehr viele Prozesse eingreifen. Dies erklärt, dass die Symptome bei einer Schilddrüsenerkrankung sehr unterschiedlich sind.

Anzeichen einer Hypothyreose

Bei einer Hypothyreose, die durch einen Mangel an Schilddrüsenhormonen gekennzeichnet ist, werden die verschiedenen Arten von Symptomen in Hauptthemen eingeteilt.

  • Allgemeine Anzeichen: starke Müdigkeit, Gewichtszunahme, Frösteln, Schlafapnoe.
  • Neuropsychische Symptome: Verlangsamung, sogar Depression, Krämpfe, Karpaltunnelsyndrom …
  • Herz-Kreislauf-Symptome: niedrige Herzfrequenz, Blutdruckanstieg, Perikarditis usw.
  • Verdauungszeichen: Verstopfung, Gallensteine ​​…
  • Biologische Anzeichen: Anämie, Cholesterinüberschuss usw.
  • Andere: heiser, Hörverlust …

Zusätzlich zu diesen Symptomen können andere klinische Symptome auf eine Funktionsstörung der Schilddrüse hinweisen, einschließlich Hypothyreose, wie z. B. das Vorhandensein von Kropf, Schilddrüsenvorgeschichte, Autoimmunerkrankungen (Thyreoiditis), Bestrahlung des Gebärmutterhalses und Einnahme bestimmter Medikamente ( Amiodaron, Lithium, Interferon und andere Zytokine).