Hilft Mesotherapie beim Abnehmen?

Anonim

Mesotherapie zur Gewichtsreduktion: Erklärungen

Die Mesotherapie wird von einigen Ärzten und Dermatologen angewendet, die subkutane Injektionen durchführen. Es kann helfen, bestimmte Pathologien zu lindern, aber auch lokalisierten Gewichtsverlust verursachen. So kann Mesotherapie helfen, Gewicht in den Schenkeln, Gesäß oder Magen zu verlieren. Diese Technik fördert die Beseitigung von Fett. Dadurch können bis zu 3 Zentimeter Oberschenkelumfang verloren gehen. Die Ergebnisse sind nach einer Sitzung, die in der Regel zwischen 45 und 75 Euro kostet, schnell sichtbar.

Lesen Sie auch: Bewegung: Wie motivieren Sie sich?

Mesotherapie kombiniert mit einer Diät zum Abnehmen für mehr Effizienz

Für optimale Ergebnisse wird dringend empfohlen, Mesotherapie mit einer Diät zum Abnehmen zu kombinieren oder einfach eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit weniger Fett und Zucker zu wählen. In der Tat wird die Mesotherapie, die nur sehr lokalisierte Wirkungen hervorruft, die Tatsache, dass sie mit einer Ernährungsumstellung verbunden ist, es ermöglichen, allgemeiner abzunehmen, aber sie wird auch eine Möglichkeit sein, eine Gewichtszunahme nach der Sitzung zu vermeiden. Außerdem ist es ratsam, Sport zu treiben, um den Fettabbau zu verbessern.