Lockiges Haar, wie man lockiges Haar glättet -

Anonim

Zeitlos: bürsten

Erste Lösung, um Ihre lockige Mähne in ein glattes Haar zu verwandeln: Bürsten Nicht immer einfach, aber die nötige helfende Hand zu haben! Verwenden Sie zur Erleichterung ein Glättungsmittel, das nicht nur die Locken zähmt, sondern auch die Schuppen des Haares umhüllt und es vor der Hitze des Haartrockners schützt. Trocknen Sie die Haare mit einem Frottiertuch. Nehmen Sie dann das Äquivalent einer Nuss des Glättungsprodukts, das Sie zwischen Ihren Händen erhitzen, bevor Sie es von den Wurzeln verbreiten. Um Knoten zu vermeiden, kämmen Sie die Haare vor dem Bürsten strähnenweise mit dem Entwirrungskamm.

Übrigens: das Glätteisen

Die zweite Glättungsoption ist die Verwendung eines Glätteisens. Letzteres beseitigt vorübergehend die Locken und Wellen aufgrund der hohen Hitze, die es abgibt. Achten Sie jedoch darauf, diese Lösung nicht zu missbrauchen, da sie auf lange Sicht das Haar schädigen und die Haarpflege (Maske, Conditioner) bei Verwendung dieser Art von Zubehör niemals ignorieren kann. Lassen Sie es uns spezifizieren, ist auf trockenes Haar anzuwenden.