Anonim

In diesem Jahr kein Viadukt für die Feiertage, nicht einmal eine kleine Brücke von gar nichts. Jetzt ist es an der Zeit, RTT so oft wie möglich zu nutzen.

Wie man nicht 5 Pfund zunimmt

  • Machen Sie in den vergangenen Tagen keine drastische Diät, mit dem Gedanken, Platz zu schaffen, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, Ihren Körper in Erwartung zu reinigen usw. Das einzige Ergebnis wird sein, frustriert und hungrig zu sein. Was Sie ganz natürlich dazu bringt, wenn nicht zu binge, zu essen und zu trinken, weit über Ihre Bedürfnisse hinaus (unter dem Vorwand, dass) und daher zu lagern.
  • Während dieser "vor" Tage normal essen. Besonders gute große Gemüsesuppen am Abend, gegrilltes Fleisch, Fisch, Brot, Obst und Milchprodukte.
  • Während des externen Weihnachtsbaums (Firma, Verein, Verein, Gemeinde usw.) gibt es zwei Strategien: Ihnen wird ein großartiges Buffet geboten: Speisen Sie vor Ort, aber essen Sie nicht zwei Mahlzeiten; . Sie sehen nur Teller mit Erdnüssen und gesalzenen Keksen: Knabbern Sie höflich an zwei und gehen Sie zum Abendessen nach Hause, trinken Sie in jedem Fall viel Wasser.
  • Bevor Sie an Heiligabend und Silvester zu Mittag essen, essen Sie etwas: Brot, Weißbrot, einen Apfel (aber keine Wurst oder andere fetthaltige Sachen!) trinke Wasser. Wenn Sie hungrig dorthin kommen, sind Sie schlecht gelaunt und essen zu viel.
  • Hören Sie zu Weihnachten und Silvester am Tisch zu: Sie haben keinen Hunger mehr? Hör auf zu essen. Überfüllen Sie Ihren Teller nicht, Sie müssen ihn nicht aus Höflichkeit zu Ende bringen. Löschen Sie Ihren Durst mit Wasser, nicht mit Wein oder Champagner. Reservieren Sie sie zum Vergnügen.
  • Zwischen Heiligabend und Silvester Mittagessen :. Schützen Sie Ihre Umwelt: Stellen Sie nicht überall, im Büro oder zu Hause, Schachteln oder Tassen Pralinen, Trockenfrüchte usw. auf. Die Weihnachtskugeln in einer Tasse, es ist schöner und es wird nicht gegessen. trinke doppelt so viel Wasser wie gewöhnlich.

So vermeiden Sie einen Aufenthalt in der Notaufnahme

Die häufigsten Gründe für unvorhergesehene Besuche an diesen Orten: Verbrennungen, Vergiftungen und Autounfälle. Wenn Sie kochen: Achten Sie auf die Griffe der Töpfe. Niemals draußen: So kippen und brennen sie (Sie oder ein Kind). Öffnen Sie einen Backofen nicht ohne Schutzhandschuh. Lassen Sie eine Pfanne niemals unbeaufsichtigt (diese Kochmethode wird auch während der Ferienzeit wegen zu fettem Kochen und Gewichtszunahme nicht empfohlen). Kerzen: Sie brennen und können sich entzünden. Beobachten Sie die Kinder. Vergiftung:

  • Mistel und Stechpalme, ihre Früchte sind giftig. Seien Sie vorsichtig mit kleinen Kindern;
  • Schalentiere: Sie müssen frisch und lebendig sein. Wenn sich einer von ihnen nicht unter der Säure oder der Spitze eines Messers bewegt, hat sein Schicksal keinen anderen Weg als den Müll;
  • Gehen Sie mit allen Produkten der Caterer vorsichtig um: Sie müssen viele im Voraus vorbereitet haben, was zu Problemen bei der Konservierung führen kann. Wachsamkeit ist unerlässlich. Überprüfen Sie auch die Temperatur Ihres Kühlschranks, insbesondere, wenn er maximal gefüllt ist.
  • Trunkenheit: Dies ist ein Teil der Vergiftung. Dieser ist Alkohol.

Autounfälle. Wenn Sie kochen: Achten Sie auf die Griffe der Töpfe. Niemals draußen: So kippen und brennen sie (Sie oder ein Kind). Öffnen Sie einen Backofen nicht ohne Schutzhandschuh. Lassen Sie eine Pfanne niemals unbeaufsichtigt (diese Kochmethode wird auch während der Ferienzeit wegen zu fettem Kochen und Gewichtszunahme nicht empfohlen). Kerzen: Sie brennen und können sich entzünden. Beobachten Sie die Kinder. Vergiftung: