Länger anhaltende Regeln: mögliche Ursachen

Anonim

Wann sollten Sie sich Sorgen machen?

Normalerweise dauert die Menstruation zwischen 3 und 7 Tagen . "Nach mehr als 10 Tagen halten wir die Regeln für zu lang", beschreibt Dr. Elisabeth Paganelli, Generalsekretärin der Nationalen Union der Gynäkologen und Geburtshelfer in Frankreich (SYNGOF). Es wird empfohlen, Ihren Frauenarzt zu konsultieren, wenn lange, schwere, unregelmäßige Perioden, abnormale Blutungen oder erhebliche Ermüdungserscheinungen auftreten.

Ein hormonelles Problem?

"In einigen Fällen kann ein hormonelles Problem lange Zeiträume verursachen. In der Tat können Frauen unregelmäßige Zyklen ohne Eisprung haben ", sagt Dr. Paganelli. Darüber hinaus können die Verhütungsmittel eine Rolle bei den Regeln spielen . In einigen Fällen werden die Regeln reduziert oder entfernt, also keine Sorge.