Anonim

Der Penis ist mehr als nur ein Sexualorgan, er steht auch heute noch für Kraft und Männlichkeit . Es ist daher für viele Männer umso mehr ein großes Problem, wenn ihr Organ ihre Erwartungen weder auf ästhetischer noch auf funktioneller Ebene vollständig erfüllt.

Aber aus Angst, aus Verlegenheit und oft auch aus Mangel an Informationen trauen sich nur wenige Männer, sich ihrem Arzt zu öffnen und ihre Gefühle und Schwierigkeiten anzuvertrauen. Es gibt jedoch wirksame therapeutische Lösungen auf diesem Gebiet, die es dem Menschen ermöglichen, sein Selbstvertrauen zurückzugewinnen und auf diese Weise zu einer besseren Lebensqualität zu gelangen.

Ästhetische Penoplastik

Erstens, für alle, die unter dem Umkleidekomplex leiden, mit anderen Worten, für diejenigen, die feststellen, dass ihr Geschlecht zu klein, zu kurz oder nicht breit genug ist…, ermöglicht die kosmetische Penoplastik , sich zu verlängern und / oder zu d '' vergrößern den Penis .

Ein chirurgischer Eingriff zur Verlängerung besteht darin, das Suspensivband zu entfernen, das den Penis mit dem Schambein verbindet. Durch das Durchtrennen dieses Bandes wird der Penis nach außen gerichtet und der Anatomie entsprechend kann der Mann hoffen, nur in Ruhe zwischen zwei und fünf Zentimetern zu gewinnen.

Die zweite Operation, Lipofilling genannt, ermöglicht eine definitive Vergrößerung des Phallus in Ruhe sowie bei Erektion und besteht darin, das Eigenfett des Patienten wieder in den Penis einzuspritzen. Nach der Entfernung durch Fettabsaugung in Bauch, Hüfte oder Oberschenkel wird das Fett zentrifugiert, dh frei von Verunreinigungen, und anschließend mit einer sparsam wieder eingespritzten Mikrokanüle.

Video: Penisimplantate