Anonim

Ätherische Anti-Cellulite-Öle

Zypresse, Zeder, Zitrone, Wacholder, Geranie, Fenchel, schwarzer Pfeffer, Grapefruit, roter Thymian, Zimt, Rosmarin, Salbei, Oregano, Lavendel …

Diese ätherischen Öle können verdünnt in Massage, in Badewasser oder auf einem Reibungshandschuh verwendet werden.

Massagen mit ätherischen Ölen: täglich, sogar zweimal täglich

25 ml Mandelöl, 8 Tropfen ätherisches Zitronenöl und 8 Tropfen ätherisches Zypressenöl einrühren.

In 60 ml Pflanzenöl (Mandelöl, Arganöl, Ringelblumenöl, Sheaöl, Olivenöl, Macadamiaöl), 40 Tropfen ätherisches Zypressenöl, 10 Tropfen ätherisches Zitronenöl, 30 Tropfen ätherisches Öl aus atlantischer Zeder, 10 Tropfen ätherisches Zitronen-Eukalyptus-Öl, 30 Tropfen ätherisches Wacholderöl.

In 60 ml Pflanzenöl, 20 Tropfen Geranium Rosat cv Bourbon ätherisches Öl, 20 Tropfen Atlantic Cedar ätherisches Öl und 40 Tropfen Zitronengras ätherisches Öl verdünnen.

  • Morgens und abends (oder mindestens einmal täglich) die von Cellulite betroffenen Stellen einmassieren.
  • Massagen sollten mindestens 5 Minuten dauern.
  • Ergänzen Sie die Massageeffekte im Idealfall mit wenigen Gymnastikbewegungen.