Anonim

Die Gewichtskurve bei Mädchen

Die Gewichtskurve für Mädchen ist ein nützliches Hilfsmittel, um zu überprüfen, ob die Person nicht übergewichtig ist. Um diese Kurve zu verwenden, ist es wichtig, den BMI des Mädchens im Voraus zu berechnen. Die BMI-Berechnung erfolgt nach einer sehr einfachen Formel: Teilen Sie das Gewicht in Kilo durch die Höhe in Quadratmetern. Die Gewichtskurve wird nach mehreren Kriterien entwickelt: Wir müssen uns zuerst auf den Punkt beziehen, der dem Alter des Individuums entspricht, dann auf den Punkt, der dem BMI entspricht. Der Schnittpunkt dieser beiden Werte ermöglicht die Beurteilung, ob das Gewicht des Mädchens normal ist. Diese Kurve ändert sich je nach Alter der Mädchen bis zum Alter von 18 Jahren. Es ist daher ratsam, das Gewicht eines Mädchens im Laufe der Zeit zu überwachen.

Lesen Sie auch: Idealgewicht: Nicht nur der BMI ist zu berücksichtigen

Die Mädchengrößenkurve

Die mädchen größe kurve ist einfach zu bedienen. Es steht im Gesundheitsbuch des Kindes. Um es zu benutzen, beziehen Sie sich einfach auf den Punkt, der dem Alter der Person entspricht, und dann auf den Punkt, der der Größe des Mädchens in Zentimetern entspricht. Der Punkt am Schnittpunkt dieser beiden Zahlen bestätigt, dass die Person normal groß ist. Wenn der Punkt weit von der zentralen Kurve entfernt ist, bedeutet dies, dass die Person größer oder kleiner als der Durchschnitt ist.