Anonim

Welche Definition können Sie uns für Hyperaktivität geben?

Doctor Bange: Hyperaktivität ist eine Gruppe von Symptomen, die sich in Unruhe, Impulsivität und Aufmerksamkeitsdefizit-Störung niederschlägt. Es handelt sich um eine chronische Pathologie - ein Kind kann hyperaktiv sein, wenn diese Störungen mindestens 6 Monate andauern - und die früh beginnt, im Alter von etwa 6-7 Jahren. Es ist auch in der Regel am Eingang der Grundschule, dass das Problem sichtbar wird.

Wie manifestiert sich Hyperaktivität?

Doktor Bange: Hyperaktive Kinder leiden in allen Bereichen des Lebens unter den gleichen Problemen: in der Familie, in der Schule, mit anderen Kindern und bei Freizeitaktivitäten. Er hört nicht auf das, was ihm gesagt wird, er ist ein störendes Element. Dies sind Probleme, die nicht mit einem einzigen Umstand verbunden sind, mit einer einzigen gegebenen Umgebung.