Anonim

Erkältungen sind extrem ansteckend

Mit der Ankunft der Winterkälte ist der Körper weniger widerstandsfähig und die Immunabwehr weniger effizient. So sind kalte Opfer zu jeder Zeit am anfälligsten.

  • Kinder sind am meisten betroffen . Sie bekommen durchschnittlich sechs Erkältungen pro Jahr. Ihr noch nicht ausgereiftes Immunsystem ist fraglich, aber die Viren sind besonders ansteckend, und auch das Gemeinschaftsleben (Kindergarten, Kindertagesstätte, Kindergarten) spielt eine wichtige Rolle. Die Häufigkeit von Erkältungen nimmt dann mit dem Alter ab.
  • Der Erwachsene ist ungefähr zwei- bis dreimal im Jahr betroffen
  • Die ältere Person ist selten (einmal im Jahr oder überhaupt nicht) betroffen, da der Körper dann immun gegen die für Erkältungen verantwortlichen Viren ist.

Wie vermeide ich eine Erkältung?

Der sicherste Weg, eine Erkältung zu vermeiden, besteht darin, das Immunsystem nicht zu schwächen. Dafür:

  • Gehen Sie mit Stress um, denn er schwächt zweifellos das Immunsystem. Versuchen Sie insbesondere, sich mit Yoga oder Entspannung zu entspannen.
  • Üben Sie regelmäßig körperliche Aktivität aus : eine halbe Stunde tägliches Gehen für sitzende Menschen, das ist schon alles!
  • Iss ausgewogen, abwechslungsreich und genug: Dies ist wirklich nicht die Zeit, eine restriktive Diät zu beginnen.
  • Holen Sie sich genug Schlaf und gehen Sie regelmäßig ins Bett.