Anonim

Vanille- und Karamellpudding

Zubereitung : 25 Minuten

Kochen : 40 Minuten

Kühlung : mindestens 2 Stunden

Menge : 6 Portionen

Karamell:

  • 100 g Zucker
  • 2 c. Wasser

Flan:

  • 50 g Zucker
  • 50 cl Magermilch, scharf
  • 2 c. 1 Teelöffel flüssige Vanille
  • 3 Eier

1. Backofen auf 180 ° C vorheizen

2. Machen Sie in einem Topf ein Karamell, indem Sie den Zucker und das Wasser kochen, bis eine goldene Farbe erhalten wird. Gießen Sie das Karamell in 6 Auflaufförmchen.

3. In einer Schüssel Zucker, heiße Milch und Vanille vermengen. In einer anderen Schüssel die Eier verquirlen. Gießen Sie die heiße Flüssigkeit unter ständigem Rühren ein.

4. Gießen Sie die Zubereitung in 6 Auflaufförmchen auf das Karamell.

5. Bereiten Sie einen Wasserbad (großes Backblech mit einem Boden aus Wasser) vor und legen Sie die Auflaufförmchen dort ab. Das Wasser sollte auf halber Höhe reichen.

6. Etwa 40 Minuten backen oder bis der Pudding fest ist.

7. Aus dem Ofen und dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen. In den Kühlschrank stellen und sehr kalt genießen.

Video: Abnehmen: Die 5 Desserts unbedingt meiden