Anonim

Mindestens 8 Gläser Wasser oder möglicherweise 6 Gläser Wasser und zwei weitere Getränke pro Tag. Dies ist das zu erreichende Ziel. Leichter gesagt als getan? Die Situation wird ferner durch starke Hitze während einer Anstrengung oder sogar eines Fieberzustands erschwert, in Kontexten, für die Kinder, insbesondere Kleinkinder, aufgrund ihrer großen Empfindlichkeit gegenüber Austrocknung weniger gut vorbereitet sind.

Schönstes Wasser

Wasser ist ohne Frage das einzige essentielle Getränk. Alles Wasser ist gleich, sogar Leitungswasser. Es ist jedoch besser, stark mineralisierte Wässer (z. B. Vichy Célestin), die nach intensiver Anstrengung eher Erwachsenen vorbehalten sind, zu verwerfen, um dem Säuregehalt der Muskeln entgegenzuwirken. Magen, aufgrund von überschüssigem Kohlendioxid. Schließlich sind zuckerarme Getränke interessant, weil sie Sie Wasser trinken lassen .

Achten Sie auf Koffein

Koffeinhaltige Getränke (Tee, Kaffee, Cola) werden nicht vor dem 8. Lebensjahr und niemals nach 15:00 Uhr empfohlen. Bevorzugen Sie Aufgüsse (ohne Koffein) oder Chicorée, besonders vor dem Nickerchen oder vor dem Schlafengehen. Das ideale Wesen, um sie einfach und sehr wenig süß zu trinken .