Anonim

Erinnern Sie sich daran, dass der fermentierte Papaya-Extrakt nicht länger die Antioxidans- Verbindungen frischer Früchte enthält . Seine Fermentation hat es jedoch mit neuen Verbindungen angereichert, die ihm neben einer direkten antioxidativen Aktivität (Radikalfänger) die Fähigkeit verleihen, die antioxidativen Abwehrkräfte des Organismus zu stärken und die Eigenschaften des Immunsystems zu stimulieren.

Es ist daher sehr interessant für verschiedene Therapien und verschiedene derzeit laufende Studien, die bereits wertvolle Informationen über seine Fähigkeiten liefern.

Bei Patienten mit AIDS- Virus und unter Dreifachtherapie stärkt die Einnahme von fermentiertem Papaya-Extrakt ihre Immunität und verbessert ihren Zustand. Dieser Extrakt ist auch in Situationen mit oxidativem Stress wirksam, z. B. bei chemotherapieinduzierter Immunsuppression bei Krebspatienten oder bei arteriellen Entzündungen, die durch die Platzierung eines Koronarstents verursacht werden. Ein weiteres Anwendungsgebiet betrifft neurodegenerative Erkrankungen wie die Parkinson- Krankheit, die Alzheimer-Krankheit oder die Multiple Sklerose, bei denen ein starker oxidativer Stress besteht. Der fermentierte Papayaextrakt reduziert in Kombination mit anderen sogenannten Antioxidansmolekülen wie Vitamin C und Glutathion teilweise die durch diese Pathologien induzierten biologischen Anomalien. Im weiteren Sinne würde der Extrakt daher auf alle Pathologien des Alterns abzielen. Andere Ergebnisse belegen das Interesse von fermentiertem Papayaextrakt bei mäßigen Trinkern oder Alkoholikern, während andere Arbeiten eine Verbesserung bei Patienten mit Hepatitis C nahe legen.

Letztendlich scheinen diese Papaya-Extrakte, deren Fermentation ihnen eine sehr breite antioxidative Kraft verleiht, in der Lage zu sein, eine Reihe von Pathologien anzugreifen. Wir können in der Tat die Frage eines vorbeugenden Anti-Aging-Interesses stellen

Dieser fermentierte Papayaextrakt ist derzeit auf dem Markt, hauptsächlich in Form eines Nahrungsergänzungsmittels.