Anonim

Gesundheitssport: verschiedene körperliche Aktivitäten

In den Bergen muss man nicht auf einem Handtuch liegen, um zu lesen und sich zu sonnen, ohne sich zu bewegen: Wir nutzen die gesunde Umgebung und die frische Luft, um wieder in Form zu kommen, Muskeln aufzubauen und Empfindungen aufzufüllen. Glücklicherweise ist das Spektrum an Sport und körperlichen Aktivitäten extrem breit, egal ob Sie zu Land, zu Wasser oder sogar in der Luft sind: weich, ultrasportlich, beruhigend, belebend, sensationell … alle zu wählen!

Wassergesundheitssport: Frische und Empfindungen

  • Baden

Wenn die vollen Bergseen, Flüsse und Ströme im Allgemeinen eisig sind (unter 15 ° C) und die Mutigsten schnell entmutigen, können Sie trotzdem in den Bergen der Seen schwimmen (Serre-Ponçon, Aiguebelette, Annecy, Paladru…) ) oder durch die Nutzung von „Biotopen“ oder „Bio-Baden“: Seen mitten im Grün, die wie sehr große natürliche Schwimmbäder gestaltet sind.

Das Wasser wird unbehandelt aus dem Grundwasser entnommen (dies sind Pflanzen, die Filtration, Reinigung und Sauerstoffanreicherung übernehmen) und bietet so eine unvergleichliche Badequalität, die der eines Sees nahe kommt … weniger kalt, da sich das wasser in der sonne schnell erwärmt. Alles natürlich ohne Chlor oder Chemikalien!

Es gibt Biotope in Combloux (mit Blick auf den Mont-Blanc) und zwei in Serre-Chevalier (Chantemerle, Saint Chaffrey und Pontillas in La Salle-les-Alpes): etwas, das die ganze Familie erfrischt.

  • Whitewater

Wenn Sie von Wildwasser angezogen werden, nutzen Sie die vielen Flüsse und Bäche (Durance, Guisane, Isère, Clarée…), die das Angebot zu 100% vervielfachen! Wir können mit Helmen, Neoprenanzügen und Schwimmwesten (geliehen) das Rafting entdecken: In einer Gruppe von zehn Personen (mit einem Instruktor) fahren wir mit einem großen Kanu den Fluss hinunter… damit unsere Arme auch funktionieren, zu paddeln, dass sein Teamgeist! Lachen und Rufen garantiert!

In diesem Sinne finden wir das Luftboot, das Kajak oder das Kanu .

Lust auf eine echte Gemeinschaft mit dem Fluss? Hydrospeed ist ein Wildwasserschwimmbad, das Frische und Ausdauer vereint. Ausgestattet mit einem verstärkten Kombi, einem großen Schwimmkörper (um die Stöße abzumildern) und Flossen schwimmen wir manchmal mehrere Kilometer lang abwechselnd durch leise Passagen und Turbulenzen. Ultra-natürlich!

Schließlich werden die Sportlicheren das Canyoning ausprobieren, bei dem Deeskalation, Abseilen, Laufen, Schwimmen und Springen kombiniert werden, um den Fluss abwechselnd mit Wasserfällen, Canyons, Bächen, Pools und Naturrutschen zu befahren. Eine echte Wanderung, manchmal ziemlich anstrengend, aber aufregend und nicht sehr riskant, solange Sie sich mit einem Guide-Guide (Staatsexamen) und geeigneter Ausrüstung auf den Weg machen.