Anonim

Geschlechtsidentität

Bei sexueller Identität geht es darum, sich völlig männlich oder weiblich zu fühlen. Es ist nicht so einfach, wie es scheinen mag! In der Tat gibt es neben der Anatomie und den Hormonen auch soziale Konditionierungen . Jeder lernt, je nach seiner Umgebung ein Mann oder eine Frau zu werden, weil man sich nicht um einen kleinen Jungen kümmert, wie man sich um ein kleines Mädchen kümmert. Wir sprechen nicht auf die gleiche Weise mit ihnen, wir interpretieren ihre Einstellungen nicht auf die gleiche Weise, wir fragen sie nicht nach den gleichen Dingen

Heterosexualität

Wenn also alles einfach ist und dies die meiste Zeit der Fall ist, ist alles offensichtlich und klassisch! Im Erwachsenenalter fühlen sich Männer von Frauen ganz männlich oder von Männern ganz weiblich angezogen