Anonim

Es gibt vier Hauptfamilien von Schlankheitshilfen.

Appetit auf Moderatoren

Sie basieren auf pflanzlichen Wirkstoffen, Extrakten von Algen oder Früchten: Wrack, Johannisbrot, Karaya, Guarkernmehl, Ispaghul, Apfel, Zitrone, meistens Fasern oder Zahnfleisch, die durch Ballastierung das Sättigungsgefühl mechanisch fördern Magen. In der Tat sind seine Verbindungen in der Lage, das 50- bis 100-fache ihres Gewichts an Wasser zu absorbieren. Durch die Schwellung des Magens entsteht ein Sättigungsgefühl. Achten Sie jedoch auf Überschüsse, die zu Blähungen oder Durchfall führen können.

Die Antifette

Sie sollen die Thermogenese steigern (Koffein aus grünem Tee oder Guarana, Matein aus Mate oder Synephrin aus Citrus aurantium) oder die Verdauungsabsorption von Fetten verringern (tierische Fasern aus Chitosan, Extrakt aus der Schale von Schalentieren, weiche Fasern aus Ispaghul oder Karaya). Bitte beachten Sie, dass diese Produkte kein vorhandenes Fett schmelzen. Darüber hinaus sollten sie in einem Programm verwendet werden, das körperliche Aktivitäten und Ernährungsumschulungen umfasst.