Anonim

Aufrichtung der Klitoris

Sie treten zunächst auf der Ebene der Klitoris auf. Wenn sexuelle Erregung auftritt, richtet sich die Klitoris auf . Es wächst, schwillt und wird empfindlicher, ähnlich wie ein Miniatur-Penis. Es hat zwei Höhlenkörper, genau wie der Penis. Bei längerer Erektion kann es bei manchen Frauen einen Zentimeter und bei anderen weniger erreichen, je nachdem, wie es in den Körper eingeführt wird: Es tritt mehr oder weniger aus. Und wenn Sie glauben, dass die Klitoris wirklich winzig ist, irren Sie sich, weil ihre Wurzeln im Körper mehr als zehn Zentimeter betragen!

Andere weibliche Erektionen

Die andere, weniger sichtbare Erektion tritt in der Vagina auf. Seine Wände schwellen auch an, weil sie aufrichtbare Körper enthalten. Durch die Schwellung, die nicht wasserdicht ist, lassen diese Wände eine transparente Flüssigkeit perlen, die Vaginalschmierung, die das sichtbare Zeichen dieser inneren Erektion ist .

Wir können auch vom Vestibül sprechen, einem Bereich, der von der Innenseite der Schamlippen gebildet wird. Diese kleinen Lippen, die empfindlich auf sexuelle Erregung reagieren, nehmen an Volumen zu und haben die Form eines hübschen rosa Trichters, als wollten sie den Penis zur Öffnung der Vagina führen.

Und die letzte Erektion, die sowohl bei Männern als auch bei Frauen besteht, ist die der Brustwarzen, die sehr häufig auftritt, wenn das Verlangen hoch steigt, auch wenn es nicht systematisch ist.