Anonim

Diese Initiative der Vereinigung der Gelähmten in Frankreich folgt der Einrichtung eines neuen Systems von Erziehungsassistenten durch das Ministerium für nationale Bildung. So wird der Beginn des Schuljahres im September 2003 durch die Ankunft von 6.000 Schulassistenten gekennzeichnet sein, die Kindern mit Behinderungen helfen werden.

Diese Telefonnummer (01 40 78 69 75) ermöglicht Eltern von Kindern mit motorischen Behinderungen, die in einer normalen Umgebung zur Schule gehen, den Kontakt zu Spezialisten. Diese sind täglich von Montag bis Freitag von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr verfügbar. Außerhalb dieser Zeiten zeichnet ein Anrufbeantworter Anrufe auf. Dieser Service ist bis zum 30. September verfügbar .

Beträchtliche Einsätze

Sobald behinderte Kinder bei ihrer Schulintegration unterstützt werden, erhalten sie große Vorteile. Insbesondere kommen sie viel schneller voran und erhöhen ihre Chancen auf eine spätere soziale und berufliche Integration . Im Vergleich dazu bleiben die Perspektiven von Kindern, die nicht zur Schule gehen, häufig auf die des Krankenhauses oder der Arbeitshilfe beschränkt.