Anonim

Müdigkeit, eine nachgewiesene Ursache für Schwindel?

Fachleute unterscheiden rotatorischen Schwindel von nicht rotatorischem Schwindel. Einige gehen sogar so weit zu sagen, dass der Schwindel, der nicht mit einem "Spinning Head" -Eindruck verbunden ist, nicht wirklich wahr ist. Es sind letztere, die im Allgemeinen durch große Müdigkeit hervorgerufen werden. Sie manifestieren sich dann in einem unangenehmen Gefühl von Herzschmerz, Instabilität oder sogar wackeligen Beinen. Schlafstörungen, Stress, Hypoglykämie oder sogar Überlastung können die Ursache für diese Art von nicht-pathologischem Schwindel sein.

Lesen Sie auch: Mein Blutdruck ist niedrig: 10/6

Andere Ursachen für Schwindel

Im Gegensatz zu Schwindel, der durch vorübergehende Erschöpfung verursacht wird, führt Schwindel, der von rotatorischen Symptomen begleitet wird, zu einem Verlust des Gleichgewichts. In den meisten Fällen deuten diese Symptome auf eine Abnormalität des Innenohrs hin, die beim Menschen als Ort der Propriozeption angesehen wird. Es ist nicht ungewöhnlich, dass diese Art von Schwindel Übelkeit oder sogar Erbrechen hervorruft. Es ist daher wichtig, einen Arzt zu konsultieren, um die Herkunft zu bestimmen. Es kann einfach ein gutartiger paroxysmaler Positionsschwindel sein, der durch eine zu schnelle Änderung der Position des Kopfes hervorgerufen wird.