Anonim

Wissen ist keine Macht

Wenn Sie einen Apfel essen und mit einem Kuchen im Mund abschließen möchten, ist dies eine kleine Verstauchung, die sich wiederholen und einen Anstieg des Cholesterins verursachen kann, genau wie die Ausgleichsnadel. Dies passiert jedoch jedem und es ist nicht ohne Grund zu wissen, welches Essen das Beste für unsere Gesundheit ist! Gegenwärtig ist die Nahrungsaufnahme eines bestimmten Lebensmittels Teil der allgemeinen Kultur. Wer weiß heute nicht, dass ein Päckchen Chips mehr Kalorien enthält als ein Apfel ? Essen ist jedoch nicht nur eine Frage der Information und des gesunden Menschenverstands.

Apfel oder Schokolade?

Niederländische Forscher haben das Verhalten von 585 Arbeitnehmern in ihrer Büro-Cafeteria untersucht, von denen 65% Männer mit einem Durchschnittsalter von 40 Jahren sind. Alle hatten ein normales Gewicht (BMI 24, 3) und ein hohes Bildungsniveau. Die Teilnehmer wurden gebeten, im Voraus zwischen vier verschiedenen Snacks zu wählen, von denen zwei gesünder waren - Banane oder Apfel - und zwei weitere "Junk Food" - Zuckerwaffel oder Schokoriegel. Eine Woche später beobachteten die Forscher, welchen Snack die Teilnehmer tatsächlich auswählten.