Anonim

A für Aperitif

Im Sommer ist es freundlich und angenehm, sich am Abend mit Freunden bei einem Drink zu treffen. Aber für Sie ist klar: keine alkoholischen Getränke.

Jedes Mal, wenn Sie ein Glas Alkohol trinken, teilen Sie es Ihrem Kind mit … weil Alkohol in den Blutkreislauf des Fötus gelangt. Und denken Sie dann nicht, dass das Trinken eines Glases Wein aus der Region das Gefühl von Wärme verstärkt. Aber nichts hindert Sie daran, an den Festen mit einem alkoholfreien Fruchtcocktail teilzunehmen …

Ebenso sollten Sie Chips, Erdnüsse und andere Ölsaaten durch Gemüse oder frische kaubare Früchte ersetzen: Gurken- oder Karottenstifte, Melonenwürfel, Kirschtomaten. Sie werden dies nutzen, um sich mit Vitaminen einzudecken.

Sodbrennen

Auch wenn die Verkostung der regionalen Küche Teil des malerischen Urlaubs ist, sollten Sie auf Cassoulets und andere regionale Gerichte achten, die zu fett, zu scharf, zu reichhaltig und schwer zu verdauen sind und das Bett zum Sodbrennen bringen.

Lassen Sie in diesem Sommer die Gobergées von sauren Früchten hinter sich. Ohne sich der Erdbeeren zu berauben, bleiben Pfirsiche, Aprikosen dennoch mengenmäßig in Ordnung.

Einfrieren

Um den täglichen Einkaufsstress im Sommer in überfüllten Supermärkten zu vermeiden, können Sie einfrieren. Die im Produkt enthaltenen Vitamine bleiben erhalten, da sie durch die Kälte nur wenig zerstört werden.

Stellen Sie sicher, dass der Gefrierschrank an dem Ort, an dem Sie sich befinden, "sehr kalt", dh zwischen -24 ° C und -25 ° C, aufgestellt werden kann.

Video: Kaiserschnitt Lieferung auf Video erklärt