Anonim

Passionsblume gegen Angstzustände

Passionsblume ist eine Pflanze, die für die Bekämpfung von Angstzuständen bekannt ist. In der Tat ähnelt seine Zusammensetzung der bestimmter Neurotransmitter, die in der Lage sind, die mit Angstzuständen verbundenen Bereiche des Gehirns zu beruhigen. Passionsblume kann das Nervensystem beruhigen, aber auch einen ruhigen und tiefen Schlaf fördern. Passionsblume hat auch anxiolytische Wirkungen. Diese Pflanze wird bei Angstzuständen, Herzklopfen oder bei zerebraler Erregung empfohlen.

Lesen Sie auch: 4 Pflanzen, um gut zu schlafen

Passionsblume zur Behandlung von Schlafstörungen nach Alternativmedizin

Passionsblume wird auch von der Alternativmedizin wegen ihrer Vorteile im Schlaf verwendet. In der Tat kann Passionsblume dank ihrer beruhigenden, beruhigenden und krampflösenden Eigenschaften zu einem besseren Schlaf beitragen. Es fördert die Regulierung des Schlafes, aber auch die Linderung von Nervosität und Reizbarkeit. Passionsblume macht weder süchtig noch süchtig, was die Anwendung sowohl einfach als auch bequem macht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schlaftabletten hat Passionsblume keine schädlichen Nebenwirkungen. Es hilft, einen natürlichen und erholsamen Schlaf wiederzugewinnen.