Anonim

Nein, eine Gewichtsfee beugt sich nicht über die Wiege einiger von ihnen bei der Geburt, indem sie mit einem Strich des Ernährungsstabs diejenigen anordnet, die die Chance haben, 36 fürs Leben zu tragen, und andere, die rudern müssen, um in eine 44 zu gelangen. Dünnheit ist kein Geschenk, auch wenn einige wie Musik die Möglichkeit haben, auf den idealen Gewichtsbereich zu pochen. Vererbung, bei der ein Gen der Fettleibigkeit ohne Moderato zum Ausdruck kommt, kann den Vortäuschern der Linien ohne Volumen einen Stock in die Räder stecken. Aber in keinem Fall sind die Pfunde ein Todesfall, der die Schultern und Hüften von Frauen belastet.

Jedes Rezept

Die Fantasie der Frau, die wie zehn isst, ohne zwei Gramm zu nehmen und ohne sich anzustrengen, existiert nur in Magazinen, um sabbernde Leser zu neiden, die ihre Formen in der Grippe annehmen. In Wirklichkeit verbirgt sich hinter jedem Modell der Dünnheit eine clevere Mischung aus Gleichgewicht, das sich aus Kompromissen bei der Ernährung, Disziplin auf dem Teller, täglicher körperlicher Aktivität und persönlichen Tipps zusammensetzt Pflege ihres Mundes weicht dem Vergnügen zu essen und ihrem Körper zuzuhören. Eine erste Zutat, die Sie in Ihr zukünftiges Rezept aufnehmen sollten?

Agathe, 27 Jahre alt

"Mein" Geheimnis "? Ich habe keine Waage! Also konzentriere ich mich nicht auf mein Gewicht. Ich bin mir sicher, dass es tausendmal besser ist, in Frieden mit Ihrem Körper zu sein, als jede Diät. "

Jennifer, 31

„Ich mag gerne zu süße Speisen und Käse. Ich kompensiere das, indem ich relativ wenig esse und dabei Spaß habe. "

Raphaëlle, 38 Jahre alt

„Ich vermeide jede Frustration, indem ich genug esse, ohne mich selbst zu verhungern. Im Gegenzug verbringe ich keinen Tag ohne mich so viel wie möglich zu bewegen. "

Julie, 31 Jahre alt

„Ich sitze stundenlang mit meinen Freunden am Tisch, aber wir verbringen mehr Zeit mit Reden als mit Essen. Das Essen ist für mich vor allem benutzerfreundlich. "