Anonim

Kräutertees: Duftwasser… zur Phytotherapie

Kräutertees sind duftende Gewässer. Sie können eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Durst zu stillen und den Wasserhaushalt des Körpers zu gewährleisten.

Tatsächlich handelt es sich bei Kräutertees jedoch um Phytotherapie, die älteste Medizin der Welt. Keine Pflanze ist unschuldig: Alle enthalten Hunderte von Wirkstoffen.

Laut Phytotherapeuten ist das Zusammenspiel dieser verschiedenen Substanzen für ihre therapeutische Wirkung verantwortlich.

Einige dieser Pflanzen sind nützlich und harmlos. Zum Glück sind dies die häufigsten.

Aber Vorsicht, viele dürfen nur auf Anraten eines Phytotherapeuten verwendet werden.

Die Mode der Kräutertees

Tatsächlich sind Kräutertees, die lange Zeit im Nerdy-Schrank gelagert wurden, auf der Welle der Ökologie, der Rückkehr zur Natur in den letzten Jahren, wieder in Mode gekommen.

Kräutertees aller Art gibt es mittlerweile überall: Apotheken, kleine und große Lebensmittelgeschäfte, Geschäfte aller Art (Diät- und Kräuterkundler, aber auch Drogerien, Baumärkte, Dekoration) und das Internet.

In großen Einzelhändlern nehmen Kräutertees großer Marken einen guten Platz ein. Es gibt auch einige auf den Märkten, meist in loser Schüttung. Kräutertees sind eine Legion im Internet und kommen aus der ganzen Welt. Es gibt sogar Bio-Kräutertees .

Viele Restaurants bieten Kräutertees auf ihrer Speisekarte an . Einige großartige Köche haben zu dieser Mode beigetragen und Kräutertees mit Großmutters Mix und manchmal einer Auswahl an Pflanzen, die frisch aus ihrem Garten oder in Töpfen gepflückt wurden, angeboten .