Anonim

Kalorienverbrauch bei Halbmast?

Wenn es kalt ist, steigt der Kalorienverbrauch, da Ihr thermoregulatorisches System mehr aktiviert wird, um die Körpertemperatur aufrechtzuerhalten.

Ja Aber das ist die Theorie und sie galt ab dem Zeitpunkt, als die Häuser mit einem Schornstein beheizt wurden und wir draußen in der eiskalten Jahreszeit aktiv waren, indem wir das Holz schnitten, das für die Speisung dieses Schornsteins erforderlich war. Wir haben eine Menge Kalorien ausgegeben!

Dies ist jetzt nicht mehr der Fall! Ihr Temperiersystem arbeitet im Leerlauf, weil überall geheizt wird, auch im Auto.

Gerade weil es kalt ist, hat man außerdem die ärgerliche Tendenz, das Fahrrad nicht mehr rauszunehmen und auf Jogging zu verzichten. Der Gedanke, sich auszuziehen, macht dich schrecklich, sodass du den Pool und das Fitnessstudio eliminierst.

Wenn Sie an diese wohltuenden Übungen nicht gewöhnt sind, verkürzen Sie alle Möglichkeiten zum Gehen. In jedem Fall ist das Sofa Ihr Lieblingsplatz.

Ergebnis: Sie bewegen sich viel weniger und regulieren normal.

Folge: Ihr Kalorienverbrauch reduziert sich bei Kälte. Es gibt im Gegenteil keinen Grund, mehr zu essen!

Lösung : Zuhause loslegen!

Investieren Sie in ein Heimtrainer (und treten Sie in die Pedale, während Sie fernsehen). Oder vor einer Fitness-DVD, wie die von Jane Fonda, die ganz oben auf der aktuellen DVD steht, vor allem, wenn Sie anfällige Gelenke haben.

Moral in Socken?

Es ist im Winter durchaus üblich.

Die Tage sind kurz, die Sonne ist selten, die Kälte und der Regen machen nicht wirklich Lust auf Spaß. Kinder, Jugendliche und Eltern sind ebenfalls nicht in einer bezaubernden Stimmung und brechen dir mehr als sonst die Füße.

Wir machen uns Sorgen um die Krise, und auch wenn Sie glücklicherweise einen sicheren Arbeitsplatz haben, kein rotes Konto haben und nicht alkoholkranke Jugendliche, können Sie nicht anders, als sich in die alltäglichen Probleme des Lebens hineinzuversetzen und sich mit ihnen zu befassen .

Ergebnis: Sie trösten sich gerne mit einem sehr süßen und öligen Riegel oder tauchen in die Kekskiste ein. Danach fühlst du dich besser.

Folge: Sie speichern Kalorien, die Sie gar nicht benötigen.

Lösung : Es ist gut möglich, dass Ihnen Vitamin D fehlt, es spielt auch eine Rolle bei der Moral.

Laden Sie Ihre Batterien auf, während Sie den geringsten Sonnenstrahl genießen, und essen Sie häufig Dorschleber- Toast (in Dosen, lecker mit Zitronensaft), Rillettes von Sardinen und / oder Makrelen .