Anonim

Was sind die Ursachen und Symptome einer Glossitis?

Glossitis ist eine Entzündung der Zunge, die es schmerzhaft macht. Es kann sehr geschwollen sein und je nach Entzündungsursache seine Farbe ändern: Es kann rot, schwarz oder weißlich werden. Im fortgeschrittenen Stadium kann Glossitis eine normale Fütterung verhindern. Die Hauptursachen für Glossitis sind giftig. Darunter sind Tabak, Alkohol, sehr scharfe Produkte oder der Verzehr von zu heißen Speisen. Die Ursachen können auch ansteckend sein, beispielsweise eine Candida albicans-Mykose.

Lesen Sie auch: Grüne Sprache: Welche Krankheiten sind zu vermuten?

Wie Glossitis behandeln?

Die Behandlung von Glossitis beginnt mit der Behandlung von Symptomen. Ein Krankenhausaufenthalt kann erforderlich sein, wenn die Zunge zu geschwollen ist und die Atmung beeinträchtigt, dies ist jedoch eine Ausnahme. Andernfalls kann eine analgetische und entzündungshemmende Behandlung ausreichen, sofern sie mit einer strengen Mundhygiene kombiniert wird. Wenn die Ursache der Glossitis ansteckend ist, werden diese Behandlungen im Falle einer Mykose von Antibiotika oder Antimykotika begleitet. Es ist notwendig, alle irritierenden Lebensmittel zu vermeiden und das Rauchen und den Alkohol zu stoppen. Desinfektionsmittel Mundspülungen können auch von Vorteil sein.