Anonim

Was sind Antioxidantien?

Sauerstoff ist ein wesentliches Element bei allen Reaktionen, die in unserem Organismus stattfinden. Einmal verwendet (Oxidationsreaktion), ist Sauerstoff der Ursprung der Bildung von potentiell zelltoxischen Verbindungen: freie Radikale .

Der Körper wird es dank antioxidativer Abwehrsysteme los.

Einer dieser Mechanismen basiert auf antioxidativen Molekülen wie beispielsweise den Vitaminen C und E, Zink und Selen.

Ist das Abwehrsystem defekt oder wird es angegriffen, reichern sich freie Radikale an (oxidativer Stress), der für unseren Körper schädlich ist.

In welchen Situationen können sich freie Radikale ansammeln?

  • Altern ist eine der Hauptursachen für die Ansammlung freier Radikale .
  • Gleiches gilt für die wichtigsten chronischen Erkrankungen : Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Diabetes, Übergewicht, Arteriosklerose, degenerative Erkrankungen, Augenerkrankungen, Abnahme des Immunsystems.

  • Eine weitere Ursache für zu viele freie Radikale ist der Mangel an Antioxidantien in der Nahrung .

Auf diese Weise haben einige Menschen einen erhöhten Bedarf an Antioxidantien, wie ältere Menschen oder Menschen, die an diesen chronischen Krankheiten leiden.