Persönlicher Service

Anonim

Ziel des Entwicklungsplans für persönliche Dienstleistungen (Borloo-Plan, 2005) ist vor allem die massive Schaffung lokaler Arbeitsplätze, die daher nicht verlagert werden können. Wir mussten ein einfaches, effektives und effizientes Tool entwickeln, das das "Mondlicht" abhält und eine beträchtliche Anzahl von Arbeitsplätzen schafft. Der Erlass vom 29. Dezember 2005 regelt die Liste der in Artikel L. 129-1 des Arbeitsgesetzbuchs genannten Tätigkeiten. Es wurde endgültig durch das Dekret vom 14. Mai 2007 fertiggestellt. Aber wer sind in diesem System von Angebot und Nachfrage die Akteure bei den persönlichen Dienstleistungen ?

Drei Kategorien von Dienstleistungen

Für die Nachfrage gibt es verschiedene Arten von Nutzern, die anhand von drei Hauptkategorien identifiziert werden können: Dienstleistungen für Familien (Kinderbetreuung, Nachhilfe usw.), Dienstleistungen für das tägliche Leben (Reinigung, Gartenarbeit)., Heimwerken) und Dienstleistungen für ältere und behinderte Menschen. Für das Angebot gibt es zugelassene Organisationen, die als Vermittler zwischen dem Benutzerhaushalt und dem Arbeitnehmer fungieren, der die angeforderten Dienstleistungen erbringt. Alle in den Dekreten aufgeführten Dienstleistungen sind dank der Beschilderung zugänglich, sie sind qualitativ hochwertig, weil sie von Fachleuten ausgeführt werden, und sie sind dank des Universaldienstes für Scheckbeschäftigung (CESU) billiger als gestern.

Das Innenleben des Konzepts

Es wäre eintönig, die 21 Vorschläge des Dekrets Punkt für Punkt zu beschreiben, einige sind offensichtlich, wie die Instandhaltung des Hauses, Gartenarbeiten, kleine Heimwerkerarbeiten oder Kinderbetreuung, andere sind vielleicht weniger bekannt. Nämlich IT-Unterstützung (die neben Schulungen zu Hause des Einzelnen auch die Lieferung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung von Geräten umfasst), ästhetische Betreuung von abhängigen Personen, Unterstützung administrative oder die Bereitstellung des persönlichen Fahrzeugs von Personen abhängig von dem Haus bei der Arbeit oder sogar von ihrem Urlaubsort. Zugelassene Unternehmen und Verbände profitieren von den sozialen und steuerlichen Vorteilen, die mit dem Plan für die Entwicklung persönlicher Dienstleistungen verbunden sind, sie treten in unterschiedlicher Form auf. Die Person, die die Dienstleistung erbringt, ist ein Angestellter der Dienstleistungsanbieterstruktur, und die Privatperson hat nichts zu erklären Führen Sie die administrative Verwaltung seiner Einstellung durch. In diesem Fall ist der Leistungsempfänger der Arbeitgeber und als solcher für die Zahlung von Löhnen und Sozialversicherungsbeiträgen verantwortlich kommunale Behörden bieten auch persönliche Dienstleistungen an . Der Markt gliedert sich in zwei Hauptfunktionen: Vertrieb und Erbringung von Dienstleistungen: Der Vertriebssektor in Frankreich beginnt sich in die Gruppe der Institute zu verlagern, nämlich Banken, Versicherungsunternehmen oder Gegenseitigkeitsunternehmen, die eine anerkannte Marke haben, die inspiriert Vertrauen und ein Vertriebsnetz in Frankreich. Produzenten sind kleine Unternehmen oder kleine Vereinigungen mit einem lokalen Aktionsfeld.