Kategorie

Lieferung

Nabilla: Verlegen von ihrer Kaiserschnitt-Narbe gibt sie ihre Tricks, um sie verschwinden zu lassen

Nabilla genießt ihre Rolle als Mutter. Milanns Mutter stößt jedoch auf Schwierigkeiten mit der Narbe ihres Kaiserschnitts. Sie teilte ihre Sorgen und Sachen auf ihrem Snapchat-Konto.

Die wissenschaftliche Forschung wurde nach dem Tod von 6 Babys eingestellt

Eine wissenschaftliche Studie zu den Folgen einer Schwangerschaftsüberschreitung wurde nach dem Tod von 6 Säuglingen eingestellt. Diese Tragödie veranlasste die Forscher, eine Änderung des Protokolls zu Beginn der Geburten zu empfehlen.

Kontraktionen, Erschöpfung: Nabilla hat ein schwieriges Ende der Schwangerschaft

4 Wochen nach ihrer Entlassung ist Nabilla erschöpft. Die schwangere Frau verspürt Kontraktionen und befürchtet, dass ihr Baby früher als erwartet eintrifft.

Plazentophagie: Ist der Verzehr Ihrer Plazenta gesundheitsschädlich?

In den USA sammeln Frauen die Plazenta, um sie zu essen oder in eine Kapsel umzuwandeln. Sie stellen sicher, dass diese Praxis Müdigkeit und postpartale Depressionen vermeidet. Aber ist es gefährlich für die Gesundheit?

Indien: Ein kleines Mädchen kommt mit 4 Beinen und 3 Händen auf die Welt

Die Ärzte in diesem indischen Krankenhaus werden diese Lieferung nicht vergessen. Eine 24-jährige Frau hat gerade ein Baby mit vier Beinen und drei Händen zur Welt gebracht.

Sex nach der Geburt: Was Sie wissen müssen

Viele Frauen fragen sich, wie es nach der Geburt zu engen Beziehungen kommen wird. E-Health und Dr. Patrick Martin, Therapeut in einer Hilfsbeziehung in der Region Paris, erklären, was wir wissen müssen.

"Der erste Schrei": die schönste Geschichte - Schwangerschaft und Geburt

Erinnerst du dich an seinen ersten Schrei? In dem Moment, in dem Sie Ihren kleinen Körper auf den Bauch gelegt haben? Der erste Kuss, den du ihm gegeben hast? Tränen in den Augenwinkeln, als Sie die Züge seines Vaters auf seinem Gesicht erkannten? Was für Emotionen! Es ist dieser erste Schrei, den Gilles de Maistre Sie einlädt, an seinem neuen Film teilzunehmen. Zehn Mütter aus aller Welt und eine ganze Welt im Bann der Babys.

Geburtsgewalt: Marlène Schiappa vertraut auf ihre traumatische Entbindung

Regisseur Ovidie verfasste einen Bericht über geburtshilfliche Gewalt. Mehrere Frauen berichten von ihrer traumatischen Geburt und den plötzlichen oder unwilligen Handlungen, die sie erlitten haben. Eine der Zeugen ist die Staatssekretärin für die Gleichstellung von Frauen und Männern Marlène Schiappa.

Alleine im Kreißsaal bringt eine Mutter ohne Hilfe zur Welt

Am 7. Juni 2019 gebar ein junges Mädchen aus Lyon allein im Krankenhaus. Es wurde vom Mutterschaftspersonal vergessen.

Selfie von Ihrer Kaiserschnitt-Narbe, Vorsicht vor Gefahr

Einige Frauen machen Fotos von ihrer Kaiserschnitt-Narbe, um sie auf Facebook zu posten und zu fragen, ob dies normal ist. Diese harmlose Handlung kann schwerwiegende Folgen haben.

Tokophobie oder Geburtsangst: schwerwiegende Folgen für Mutter und Kind

Einige Frauen haben Angst vor einer Geburt. 14% des gerechteren Geschlechts wären betroffen. Die Psychoanalytikerin Valérie Sengler erklärt, wie sich diese Phobie auf die Schwangerschaft auswirkt und die Bindung zwischen Mutter und Kind beeinträchtigt.

Mutterschaft: Ihre Rechte und Ihre Vorteile

Sie sind schwanger, Sie haben Rechte, Vorteile und administrative Abläufe zu erledigen. Aber wo soll ich anfangen, wie kann ich herausfinden, welche Kosten erstattet werden?

Was passiert nach der Geburt?

Die Zeit nach der Geburt, die bis zur Rückkehr der Menstruation dauert, wird als "Geburt" bezeichnet. Es ist eine heikle Zeit für die junge Mutter, deren Körper erheblichen anatomischen und hormonellen Veränderungen ausgesetzt ist. Deshalb sind Müdigkeit und Momente der Depression so häufig, aber glücklicherweise nur vorübergehend. Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige körperliche Betätigung sind die besten Voraussetzungen, um in wenigen Monaten eine schöne Figur wiederzugewinnen und sich fit zu fühlen.

Geburtenzunahme: + 4,7% im Jahr 2000

Frankreich führt die Europäische Union mit einem Anstieg der Geburtenrate um 4,7% im Jahr 2000 an, gefolgt von Italien (4,3%) und Irland (3,7%) Andere Länder, insbesondere Deutschland, das Vereinigte Königreich und Finnland, sind rückläufig und verzeichneten einen Rekordrückgang von 3%. Gleichzeitig sinkt die Mortalität mit einem Anstieg der Lebenserwartung um drei Monate.

Stellt das Epidural Risiken dar?

Früher war Geburt ein Synonym für Schmerz. Dies ist heute nicht mehr der Fall. Im Gegenteil, es ist Sache der Frauen, unter den bestmöglichen Bedingungen und ohne Leiden zu gebären. Das Epidural, das schmerzhafte Empfindungen blockiert, ist nun gut integriert, sowohl von Praktikern als auch von Frauen. Wie jede medizinische Technik hat sie jedoch ihre eigenen Grenzen und bestimmte Risiken.

Das "Vaterschaftsheft" und die "Geburtszeremonie" im Test

In sechs Pilotabteilungen (Gironde, Sarthe, Deux-Sèvres, Yvelines, Vogesen, Yvonne) erhalten Väter im fünften Schwangerschaftsmonat ein "Vaterschaftsheft", in dem ihre Rechte und Pflichten gegenüber dem ungeborenen Kind aufgeführt sind.

Kaiserschnitt, ein immer häufigerer Eingriff

Kaiserschnitt Lieferungen sind in unserem Land immer zahlreicher. Sie werden durchgeführt, um das Leben von Mutter und Kind zu erhalten, und haben sehr genaue Angaben, die vor der Geburt (geplante Kaiserschnitte) oder während dieser (Notfall-Kaiserschnitte) gestellt werden. In allen Fällen handelt es sich um eine gut kodifizierte und sichere Intervention, die am häufigsten unter Epiduralanästhesie durchgeführt wird. Die postoperativen Operationen sind in der Regel einfach und erfordern einen gesunden Lebensstil, um sich von der Geburt zu erholen.

Wie man nach einem Kaiserschnitt den Bauch verliert?

Die Geburt eines Babys durch einen Kaiserschnitt wird manchmal geplant, um jedes Risiko für das Baby oder die Mutter zu vermeiden. Dieser chirurgische Eingriff, bei dem der Bauch und dann die Gebärmutter eingeschnitten werden, ist heutzutage gut kontrolliert. Es bleibt eine Narbe, die zuerst jucken kann. Dann kommt die Zeit für die Rehabilitation, damit die Muskeln ihren Ton wiedererlangen.

Geburt: 12 Dinge, über die wir Ihnen nachher nichts erzählen

Einige beschreiben es als den glücklichsten Tag ihres Lebens. Andere mögen einen Kalvarienberg. In jedem Fall sprechen Frauen gerne über ihre Entbindung. Aber von da an hören wir nur noch wenige ehrliche Geständnisse. Libido, Hämorrhoiden, Depressionen ... E-Health enthüllt 12 Dinge, über die wir nach der Geburt oft geschwiegen haben.

Mutterschaftsurlaub: immer früher

Aus vielen Gründen wird der Austritt aus der Mutterschaft heute immer vorzeitiger. Daher könnte die Durchführung einer häuslichen Überwachung von Mutter und Kind von Vorteil sein, um das Auftreten bestimmter medizinischer Komplikationen zu vermeiden und das Stillen zu fördern.

Besser tagsüber als nachts geboren zu werden!

Der Zeitpunkt der Entbindung und die Sterblichkeit bei Neugeborenen hängen natürlich zusammen. Es scheint also, dass es besser ist, tagsüber als nachts geboren zu werden.

Nachtlieferungen könnten gefährlicher sein

Aufgrund der schlechten Versorgung können nächtliche Geburten das Risiko für Babys erhöhen. Dies ist zum ersten Mal in einer großen schwedischen Studie zu finden.

Flacher Bauch nach der Geburt: Warum sind Physiotherapie-Sitzungen sinnvoll?

Nach der Entbindung sind die Bauch- und Perineummuskulatur müde. Es ist daher ratsam, eine Damm- und Bauchrehabilitation mit Hilfe eines Physiotherapeuten durchzuführen. Ein flacher Bauch nach der Schwangerschaft erfordert daher einige Rehabilitationssitzungen. Finden Sie heraus, wie nützlich Physiotherapie-Sitzungen sind, um nach der Geburt einen flachen Bauch zu haben.

Baby sieht schlecht aus? Besser ein Kaiserschnitt

Noch heute leiden viele Frauen nach der Geburt an Harninkontinenz. Dieses Risiko ist noch größer, wenn das Kind am Sitz vorbei kommt. Ein Kaiserschnitt verhindert dann dieses Risiko und ermöglicht es, die Geburt beruhigt in Betracht zu ziehen.

Schwangerschaft: Wie berechnen Sie Ihren Liefertermin?

Ein Schwangerschaftskalender ist nützlich für die Verfolgung. Der Schwangerschaftskalender ist auch eine Berechnungsmethode zur Vorhersage des Geburtstermins. Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Fälligkeitsdatum berechnen können.

Gefahr bei Mutterschaft

Ist die Gesundheit von Kleinkindern gefährdet? Inmitten einer Wiederaufnahme der Geburtenrate sind die Ergebnisse alarmierend: Unterbesetzung der Entbindungskliniken, Zunahme der Frühgeburten, Mehrlingsschwangerschaften und Geburtshilfe bei jüngeren Frauen.

Geburt: Der Krieg der Geschlechter?

Nach den Ergebnissen einer irischen Studie ist es schwieriger, einen Jungen zur Welt zu bringen als ein Mädchen. Sowohl bei der Geburt als auch bei der Entbindung besteht ein höheres Risiko für Komplikationen.

Interview: Bei der Geburt können auch Väter teilnehmen

Zwischen denen, die die Augen drehen, und denen, die ihre Libido verlieren, sind Väter nicht immer bereit, zur Geburt zu gehen. Gérard Strouk, Gynäkologe und Geburtshelfer, erinnert uns daran, dass dies keine Show ist und die Hauptsache die Teilnahme ist.

3 Übungen für eine schlanke Figur nach dem Baby. Übungen zum Abnehmen

Nach der Schwangerschaft können Sie mit diesen personalisierten Übungen Ihre Batterien aufladen und eine schlanke Figur zurückgewinnen! Mindestens 3-mal pro Woche für 2 Monate durchführen, um schnelle und sichtbare Ergebnisse zu erzielen. 2 mal pro Woche im Wartungsprogramm.

Postpartale Depression: Wann sollte man sich Sorgen machen?

Baby-Blues wird oft mit postpartalen Depressionen verwechselt. Wenn die erste eher wie eine kleine vorübergehende Depression ist, ist die postpartale Depression andererseits eine Pathologie, die eine echte medizinische Nachsorge erfordert.

Kündigen Sie Ihrem Kind die Ankunft des jüngsten an

Die Ankunft eines zweiten Kindes ist für den Ältesten immer störend: Die Rollen werden neu verteilt und er muss seinen Platz innerhalb des Stammes neu definieren. Wie kann man die Situation herunterspielen? Beratung durch Stéphane Szerman *, Psychotherapeut.

Harninkontinenz: minimiertes Risiko bei Kaiserschnitt

Harninkontinenz ist eine der häufigsten und am wenigsten erfahrenen postpartalen Komplikationen. Im Vergleich zu einer natürlichen Entbindung ist dieses Risiko nach dem Kaiserschnitt deutlich minimiert.

Geburt: vorbereiten und dank Homöopathie gut erholen,

Die Geburt ist eine Zeit, die schwangere Frauen oft fürchten. Geburtsvorbereitungssitzungen sind unerlässlich, um am D-Day unter den bestmöglichen Bedingungen eintreffen zu können. Aber wussten Sie, dass Homöopathie auch schwangeren Frauen helfen kann, ihren Körper vorzubereiten und sich besser von den Traumata der Geburt zu erholen? Unsere Expertin Monique Quillard, homöopathische Ärztin, stellt für uns die homöopathische Geburtshilfe zusammen.

Episiotomie: für oder gegen?

Während der Geburt wird immer häufiger eine Episiotomie durchgeführt, sogar systematisch bei Erstgeburten. In vielen Fällen wurde der Nutzen jedoch nicht immer nachgewiesen, während die Ergebnisse einer italienischen Studie darauf hindeuten, dass diese Praxis nicht den erwarteten Nutzen bringt.

Vorzeitiger Mutterschaftsurlaub: endlich Empfehlungen

Auf Ersuchen der Nationalen Organisation der Hebammenverbände wurden Empfehlungen zum vorzeitigen Ausscheiden aus Entbindungsheimen erarbeitet. Die Vorgaben für eine vorzeitige Heimkehr nach der Entbindung und deren Auswirkungen auf die Organisation der Überwachung von Schwangerschaft, Mutterschaft und Heimkehr sind festgelegt.

Vorbereitung auf die Geburt während der Schwangerschaftsüberwachung,

Mit dem Ziel, körperliche, emotionale und psychische Schwierigkeiten vorherzusehen und besser zu bewältigen, sind die von einer Hebamme oder einem Arzt durchgeführten Geburtsvorbereitungssitzungen (obwohl nur wenige Ärzte dies anbieten) ein entscheidender Moment bei der Schwangerschaftsüberwachung. . Aber jede schwangere Frau fragt sich: Welche Methode zur Vorbereitung auf die Geburt wählen?

Geburtserklärung

Die Geburtserklärung ist obligatorisch. Sie muss grundsätzlich innerhalb von drei Tagen nach der Geburt vom Vater im Standesamt des Rathauses des Lieferortes durchgeführt werden.

Was ist die beste Jahreszeit, um geboren zu werden?

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, in welcher Jahreszeit sollten Sie geboren werden, um gesund aufzuwachsen? Die Literatur ist reich an Veröffentlichungen, die versucht haben, diese Frage zu beantworten. Die Daten sind jedoch oftmals sehr widersprüchlich und die Schlussfolgerungen manchmal schwierig zu formulieren. Woran können wir uns erinnern?

Hormon Oxytocin

Oxytocin ist ein Hormon, von dem in erster Linie bekannt ist, dass es bei der Geburt und Stillzeit von Frauen sowie bei der sozialen Bindung von Tieren eine Rolle spielt. Einer eher originellen Studie zufolge würde Oxytocin beim Menschen das Vertrauen erhöhen, das anderen gewährt wird.

Der Baby-Blues nach der Geburt

Baby-Blues betrifft 10 bis 20% der jungen Babys. Aufgrund der erheblichen Auswirkungen dieses depressiven Zustands auf Mutter und Kind ist eine frühzeitige Erkennung und Behandlung unerlässlich. Es wurde ein Zusammenhang zwischen dem Risiko einer postnatalen Depression und der Art der Geburt vorgeschlagen.

Vorzeitiger Mutterschaftsurlaub: ein System zum Organisieren

Der Mutterschaftsurlaub wird immer früher und die Risiken sind real. Ohne einen Rückschritt zu befürworten, empfiehlt die Akademie der Medizin die Organisation eines systematischen Staffellaufs, falls die Entlassung aus der Mutterschaft vor Ablauf von drei Tagen erfolgt. Diese Überwachung muss regelmäßig und rund um die Uhr verfügbar sein.

Geburt, was sind die Symptome,

Schwangerschaft und Geburt werden mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Andererseits beschäftigen uns die Folgen der Geburt viel weniger. Erschwerend kommt hinzu, dass die Verweildauer in der Mutterschaft kürzer wird, die Folgen der Geburt zu Hause ohne Begleitung eintreten.

Geburt und Mutterschaft

Es ist Tradition zu sagen, dass es an Vollmondabenden mehr Lieferungen gibt. Was ist, wenn es falsch war?

Hausgeburt: Wie funktioniert es? Die Rolle der Hebamme bei der Geburt zu Hause,

Aus Angst vor dem Krankenhaus, aus dem Wunsch nach einer persönlicheren Nachsorge aufgrund einer schlechten Erfahrung vor dem Krankenhaus ... Eltern, die eine Geburt zu Hause wünschen, sind zahlreich. Aber wie läuft eine Hausgeburt ab?

Negative Rhesus-Frauen, Schwangerschaft und Geburt: Welche Konsequenzen hat es, wenn das Baby Rhesus-positiv ist?

Frauen mit einem negativen Rhesus müssen während der Schwangerschaft häufig Vorsichtsmaßnahmen treffen, insbesondere wenn es sich nicht um die erste handelt. Das Problem: Die mögliche Inkompatibilität zwischen dem Rhesus der zukünftigen Mutter und dem Fötus. Was passiert bei Inkompatibilität? Was tun, wenn eine werdende Mutter Rhesus-negativ ist?

Schmerzfreie Entbindung: Techniken, um Schmerzen während der Geburt zu widerstehen,

Wollen (oder müssen) Sie auf Epidural verzichten? Seien Sie versichert, es gibt viele Techniken, die Ihnen helfen können, die Schmerzen bei der Geburt zu lindern. Hypnose, Sophrologie, Yoga, Bonapace-Methode, Akupunktur ... Übersicht!

Geburt im Verschluss: Baby kommt durch den Verschluss, welche Lösungen?

Am Ende der Schwangerschaft werden die meisten Babys mit dem Kopf nach unten auf die Gebärmutter gelegt. Dies ist jedoch nicht immer der Fall und das Kind präsentiert sich dann am Sitz. Version durch externes Manöver, Kaiserschnitt, vaginale Entbindung, welche Möglichkeiten gibt es in diesem Fall?

Blutung bei der Geburt, nach der Geburt oder Blutung bei der Entbindung, alles, was Sie wissen müssen,

Während der Entbindung treten bei 5% der Entbindungen Blutungen auf. Was ist die Ursache für diese Blutung? Von wem sind die Frauen betroffen und mit welchen Risiken ist es konkret verbunden?

Streptokokken-B-Infektion: Was sind die Risiken einer Übertragung während der Geburt?

Streptokokken B sind ein Bakterium, Streptokokkeninfektionen sind sehr häufig, aber im Allgemeinen harmlos. Während der Schwangerschaft können diese Bakterien jedoch während der Geburt auf das Baby übertragen werden und schwerwiegende Komplikationen verursachen.

Geburt in einem Epidural: Informationen zu wissen

Jeder kennt das Epidural: Es ist eine Injektion während der Geburt, damit die Mutter nicht zu viel leidet. Aber was genau ist ein Epidural? Warum wird es so oft verwendet? Und was sind die verschiedenen Optionen oder Alternativen?

Schwangerschaft und Mutterschaft

Warum lernen wir nicht in der Schule, Mutter zu werden? Dieses Lernen wäre am nützlichsten, weil nichts angeboren ist! Es ist daher am besten, sich darauf vorzubereiten. Finden Sie heraus, zukünftige Mütter, jeder Rat, vorausgesetzt, es ist völlig realistisch und nicht idealistisch, kann sich nur als äußerst profitabel erweisen ...

Mutterschaft und Schwangerschaft

Die Wahl der Mutterschaft ist eine sehr wichtige Entscheidung während einer Schwangerschaft. Sehr bald stellen sich zukünftige Eltern die Frage, wo ihr Kind geboren wird. Joëlle Belaisch Allart * gibt uns die richtigen Fragen, um sich nicht zu irren.

Schwangerschaft und Geburt des Verschlusses

So überraschend es auch scheinen mag, das Risiko einer Hinterpfotengeburt hätte eine genetische Komponente. Noch erstaunlicher ist, dass dieses genetische Risiko sowohl vom Vater als auch von der Mutter übertragen wird. Mit anderen Worten, wenn Sie auf dem Sitz geboren wurden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich Ihre Kinder ebenfalls präsentieren, höher.

Pflege Ihres Körpers nach der Geburt

Episiotomie, Spalten, Brustverstopfung, Hämorrhoiden ... Schon wenige Tage nach der Geburt sind Sie mitunter mit einem noch immer wunden Körper und vielen kleinen Sorgen zu Hause. Um Ihnen den Umgang damit zu erleichtern, finden Sie hier praktische Tipps.

Kaiserschnitt: Welche Risiken birgt ein Kaiserschnitt für das Kind?

Die Entscheidung, ob ein Kaiserschnitt vorliegt oder nicht, basiert auf mehreren Faktoren. Der Chirurg muss immer den Nutzen für die Gesundheit der Mutter und des Kindes berücksichtigen. Aber welche Risiken birgt ein von Kaiserschnitt geborenes Kind?

Zahl der Geburten steigt

Nach Angaben des INSEE erreichte die Zahl der Geburten in Frankreich im Jahr 2006 ein in 30 Jahren noch nie dagewesenes Niveau. Diese demografische Dynamik bringt unser Land an die Spitze Europas.

Geburt und Kaiserschnitt

Kaiserschnitt wird immer häufiger. Aus medizinischen Gründen, aber auch oft aus Gründen der Bequemlichkeit von Eltern oder Ärzten. Es ist daher wichtig, über ausreichende Informationen zu den Risiken dieser Art von Intervention zu verfügen. Es scheint, dass das Risiko von Komplikationen bei einem Kaiserschnitt, der in der 37. und 38. Schwangerschaftswoche statt in der 39. Schwangerschaftswoche geplant ist, höher ist.

Harnverlust und Inkontinenz nach der Schwangerschaft

Es ist in der Regel ab dem 6. Monat der Schwangerschaft, dass Harnverlust auftreten kann. Erhöhte Harnfrequenzen bei mehr als 7-maligem Wasserlassen pro Tag sind "normal" und auf das erhöhte Volumen der Gebärmutter zurückzuführen, das die Blase zusammendrückt.

Episiotomie, perineale Inzision,

Episiotomie während der Geburt wird häufig von Frauen befürchtet. Es ist wahr, dass es nicht immer ein Vergnügen ist… Diese Intervention wird jedoch mit dem Ziel durchgeführt, die Risiken für Mutter und Kind zu verringern. Kleiner Punkt, um die Episiotomie besser zu verstehen ...

Vollmond, Geburt, Einfluss des Mondes auf die Geburt,

In Vollmondnächten würde es mehr Lieferungen geben, und es würde auch für andere geburtshilfliche Ereignisse verantwortlich sein. Was sagt die Wissenschaft wirklich über den Einfluss des Mondes auf Schwangerschaft und Geburt?

Mutterschaft und Geburt: Überarbeitung bei Mutterschaften,

Die nationale perinatale Umfrage (ENP), die im März 2010 durchgeführt wurde, folgt kurz nach der Umsetzung des Perinatalplans 2005-2007, der die Verbesserung der Menschlichkeit, der Nähe, der Sicherheit und der Qualität der Betreuung von Mutterschaften zum Ziel hat. Ergebnisse.

Geburt: Kaiserschnitt, Episiotomie, Peridula, Wasserverlust,

Nach neun Monaten Schwangerschaft ist die Geburt der letzte Schritt, bevor das Baby ankommt. Kaiserschnitt, Episiotomie, Epidural, Kontraktionen, Wasserverlust ... Was genau bedeuten alle Begriffe? Bestandsaufnahme.

Neugeborenes: Beruhige den Ältesten, Ankunft eines Neugeborenen,

Für ein Kind ist es nicht immer einfach zu sehen, wie ein Baby zu Hause ankommt. Dies ist eine neue Rolle, die gespielt werden muss, und die Ängste sind zahlreich. Die Eltern müssen daher auf die bei dieser Gelegenheit zum Ausdruck gebrachten Gefühle achten und versuchen, ihren Ältesten zu beruhigen.

Wassergeburt, Wassergeburt, was über Wassergeburt zu wissen ist,

Einige zukünftige Mütter, die zu einer weniger medizinisierten Entbindung zurückkehren möchten, entscheiden sich heute für die Entbindung im Wasser. Geburt ohne Epidural, deren Schmerz jedoch durch die Tugenden der aquatischen Umwelt gelindert wird.