Kategorie

Vorteile des Sports

Gehen Sie, es ist gut für das Gehirn!

Laut einer amerikanischen Studie mit mehr als 6.000 Frauen über 65 schützt die einfache Gewohnheit des Gehens vor dem Rückgang, der mit dem Altern der intellektuellen Funktionen, einschließlich Gedächtnisverlust, verbunden ist. So hilft das regelmäßige Gehen, ein junges Gehirn zu erhalten, und für jede Meile oder 1,6 km zusätzlich pro Woche sinkt das Risiko eines kognitiven Rückgangs um 13%!

Sport, gesundheitliche Vorteile des Sports,

Welche Sportart, in welcher Dosis und zu welcher Tageszeit? Ist Müdigkeit oder eine chronische Krankheit eine Kontraindikation für den Sport? Sind Sportgetränke für alle von Vorteil? Testen Sie Ihr Wissen, um sicherzugehen, dass Ihr Sport Ihrer Gesundheit zuträglich ist.

Gegen den Schmerz? Sport! Alle Vorteile des Sports

Eine verschreibungspflichtige Stretching-Sitzung ... Anstatt Ihre Paracetamol-Dosis zu erhöhen, ist es besser, sich für einen Fitnesskurs anzumelden. Sport hilft, die Spannungen des Körpers zu harmonisieren, um das Gleichgewicht zu finden.

Sport, Tugenden gegen Krebs

Laut einer britischen Studie verringert die Ausübung mäßiger oder intensiver körperlicher Aktivität bei Männern mittleren Alters das allgemeine Krebsrisiko. Andererseits ist das Fehlen von Sportübungen nicht mit einem erhöhten Krebsrisiko verbunden.

Wenn Sport intelligent betrieben wird ...

Sport ist gut für Ihre Gesundheit, es sei denn, er macht Sie krank. Nach 40 Jahren kann er sogar gefährlich werden, wenn die Erholung nach einer langen Abstinenzphase zu schwer ist. Dies ist das Thema des neuesten Buches von Dr. Stéphane Cascua, Sportarzt am Hôpital de la Pitié-Salpêtrière in Paris.

Bewegen Sie sich für Ihre Gesundheit!

Der von der WHO am 7. April organisierte Gesundheitstag war eine Gelegenheit, uns an die Gefahren einer sitzenden Lebensweise zu erinnern. Es wäre eines der größten Probleme der öffentlichen Gesundheit unserer Zeit. Einige Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation, länger zu leben.

Sport, körperliche Aktivität und Bewegung

Die Ausübung von Sport oder guter körperlicher Aktivität eignet sich hervorragend zur Vorbeugung von Krebs, Alzheimer und Infarkt. Dennoch ist es notwendig, es anzugehen und dass es nicht offensichtlich ist ... Der Rat von Dr. Philippe Presles, Co-Autor des Buches "Prevent".

5 goldene Regeln für den Einstieg in den Sport,

Das ist es Ihr Ehepartner, Ihr Arzt oder Ihr Ego hatten Recht mit Ihnen ... Sie werden endlich Sport treiben. Hier finden Sie unsere Tipps für einen reibungslosen Start ohne Bobo. Schnüren Sie Ihre Turnschuhe und los geht's!

Bewegung und Gesundheit, was ist neu?

Das Wissen über körperliche Aktivität und die Vorteile regelmäßigen und anhaltenden Trainings ist nicht unveränderlich. Die Forschung schreitet voran und einige Ratschläge werden manchmal neu formuliert oder sogar in Frage gestellt. Der Beweis in fünf Beispielen aus der neuesten wissenschaftlichen Literatur.

Verschreibungspflichtige Sportarten, welche Erstattung und für wen?

Ab dem 1. März können Ärzte eine körperliche Aktivität verschreiben, die an ihre Patienten mit Langzeiterkrankungen (ALD) wie Diabetes, Herzinsuffizienz usw. angepasst ist. Aber eine künstlerische Unschärfe bleibt bestehen. In Ermangelung eines Finanzrahmens riskiert diese feine Initiative einen schwierigen Start. In zehn Fragen erfahren Sie mehr.

Sport und Gesundheit

Diejenigen, die Sport treiben, sind gesünder oder umgekehrt, ist es so, dass sie in guter Verfassung sind, dass sie Sport treiben? Die erste Aussage ist die richtige. Körperliche Bewegung ist gut für Ihre Gesundheit und hilft Ihnen, unter guten Bedingungen zu altern. Überprüfung der gesundheitlichen Vorteile von körperlicher Aktivität, um Sie zu überzeugen, zu üben und nicht aufzugeben.

Sport und das Gehirn: Gehen gegen das Altern des Gehirns,

Regelmäßige körperliche Aktivität ist sehr hilfreich, um viele altersbedingte Krankheiten zu verhindern. Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigt, dass regelmäßiges Gehen die Auswirkungen des Alters auf das Gehirn sogar verringern kann.

Der beste Sport, um sich besser zu fühlen

Egal, ob Sie abnehmen oder wieder die Kontrolle über Ihre körperlichen Ausgaben erlangen möchten, viele Franzosen treiben Sport. Hier sind diejenigen, die Sie bevorzugen, um sich besser zu fühlen.

Körperliche Aktivität, schützt das Herz vor Herzkrankheiten,

Um Ihr Herz gesund zu halten, werden zweieinhalb Stunden körperliche Aktivität pro Woche empfohlen. Was ist, wenn wir weniger tun? Es ist nicht so gut ... aber nicht nutzlos.

Sport: welche Sportart zu Beginn des Schuljahres gewählt werden soll,

Wir sollten alle mindestens das Äquivalent von 30 Minuten aktivem Gehen pro Tag üben, im Idealfall jedoch viel mehr, da körperliche Aktivität einer der Hauptgaranten für unsere Gesundheit, unsere Form und unsere Langlebigkeit ist. Wählen Sie die Sportart, die zu Ihnen passt, die Sie mögen, denn das Ziel ist Regelmäßigkeit. Und zögern Sie nicht, neue Sportarten zu entdecken!

Es lebe Diabetiker Wanderer

Jede körperliche Aktivität, auch wenn sie nur minimal ist, wirkt sich positiv auf Menschen mit Diabetes aus. Zum Beispiel sinkt die Sterblichkeit nach zwei Stunden Gehen pro Woche um 40%!

Schützt Sport vor Krankheiten?

Zahlreiche Studien scheinen zu belegen, dass neben den vielen Vorteilen des Sports auch eine Stärkung der Immunmechanismen zu verzeichnen ist.

Brustkrebs: Besserer Kampf gegen die Krankheit durch körperliche Aktivität,

Die sportliche Aktivität offenbart jeden Tag mehr ihren Anteil an gesundheitlichen Vorteilen. Es hilft, die Krankheit zu bekämpfen, sobald die Diagnose bekannt gegeben wird, und ist keine einfache "unterstützende Pflege" (gemäß der Definition von INCa *) mehr, sondern ein wesentlicher Bestandteil von Therapien: die französische nationale Gesundheitsbehörde hat 2011 wurden körperliche Aktivität und Sport als „nicht-medikamentöse Therapie“ anerkannt.

Anti-sitzender Lebensstil: 30 Minuten zu Fuß pro Tag

Im Rahmen des Nationalen Ernährungs- und Gesundheitsprogramms möchte der Gesundheitsminister die Franzosen von den gesundheitlichen Vorteilen eines zügigen täglichen Spaziergangs von etwa 30 Minuten überzeugen. Der Schlüssel ist die Vorbeugung einer Vielzahl von Krankheiten, von Krebs bis zu Typ-2-Diabetes, einschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose und natürlich Fettleibigkeit. In Kombination mit einer zufriedenstellenden Ernährung (insbesondere 5 Obst- und Gemüsesorten pro Tag) ist das Leben lang und gesund.

Körperliche Aktivität in einem Unternehmen: beendet, sitzender Lebensstil des Arbeiters,

Wir leben die Hälfte unserer Zeit wach bei der Arbeit. Wenn bestimmte Berufe den Arbeitnehmern die richtige Dosis an täglicher körperlicher Aktivität bieten, die für ihre Gesundheit erforderlich ist - Gewinnung und Umwandlung von Rohstoffen, Handhabung, maschinelle Bearbeitung, körperliche Berufe, verschiedene körperliche Anstrengungen ... - muss anerkannt werden, dass es sich bei den Berufen im tertiären Sektor um solche handelt Dienstleistungsunternehmen, die mit einem Schreibtisch, einem Stuhl, einem Computer und einem Telefon für die Erfüllung der erforderlichen Aufgaben zufrieden sind, b

Gesundheitssport in den Bergen: sportliche Aktivitäten für alle

Lust auf einen aktiven Urlaub? Möchten Sie einen gesunden Sport treiben? Der Berg ist für Sie gemacht! Ein kurzer Überblick über die Sportaktivitäten, die Sie üben müssen, um wieder auf die Beine zu kommen, Spaß zu haben und Ihren Körper und Geist zu stärken.

Sportlerleistung: Liegt es an den Genen?

"Niemand" im Sport? Ein Teil davon liegt an Ihren Genen. Weil Willenskraft und Training nicht alles sind. Grundvoraussetzung für die Leistungsfähigkeit von Sportlern ist ein günstiges Umfeld, aber auch eine genetische Veranlagung. Es kann sogar noch viel weiter gehen, wenn eine genetische Mutation, die für eine Krankheit verantwortlich ist, den Athleten zugute kommt. Dies ist der Fall bei der "Champions-Disease", dem Spitznamen für Hämochromatose. Bei Spitzensportlern und Amateuren lohnt es sich jedoch weiterhin, sich zu verbessern.

Activity Tracker: kein Schritt ohne sie,

Im vergangenen Jahr wurden 800.000 Activity Tracker verkauft, doppelt so viele wie im Jahr 2014. Armbänder und verbundene Uhren sind auf dem Vormarsch, insbesondere, um jedem zu helfen, seine 10.000 Schritte pro Tag zu erreichen, wie von der empfohlen WHO. Aber welches soll man wählen? Für welche Tätigkeit? Und können wir darauf verzichten? Wir erzählen Ihnen mehr.

Interview: Was wäre, wenn wir Angst durch Sport behandeln würden?

Häufige, aber sehr schlecht identifizierte Angststörungen sind für die Patienten eine echte Leidensquelle. Die in Belgien ansässige Klinik für Angststörungen bietet einen völlig neuartigen therapeutischen Ansatz: Sport mit Psychotherapie zu kombinieren.

"Gesundheit entsteht durch Essen und Bewegung"

Dies ist der Titel eines Ernährungsleitfadens für Kinder und Jugendliche für alle Eltern, der seit dem 20. September 2004 zum Preis von 2 Euro zwei Monate lang im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. Es wird in Verbindung mit einem Ernährungsleitfaden für alle verkauft und ist Teil des Nationalen Gesundheits- und Ernährungsprogramms (PNNS), das 2001 vom Gesundheitsministerium ins Leben gerufen wurde, um den Gesundheitszustand der Bevölkerung zu verbessern, indem auf die Hauptdeterminante der Ernährung.

Körperliche Aktivität: wie man sich selbst motiviert,

Sport treiben tut uns gut! Jeder weiß es. Aber warum ist es so schwierig, anzufangen ... und noch schwerer, daran festzuhalten? Wir haben Jennifer Foucart, Ärztin für Psychologie und Motivationsspezialistin, die Frage gestellt.

Sport: Was sind die Vorteile von körperlicher Aktivität,

Kann zu viel Sport mehr schaden als nützen? Kann Sport der Veranlagung zu Übergewicht entgegenwirken und das Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben, begrenzen? Bei der Flut widersprüchlicher Informationen über körperliche Aktivität und ihre "gesundheitlichen" Vorteile ist eine Sortierung erforderlich.

Was für ein Sport nach 40 Jahren?

Diese Frage richtet sich an Personen, die zuvor sesshaft waren oder eine Sportart seit mehreren Jahren unterbrochen haben. In der Tat beginnt sich der Körper in diesem Alter zu verändern, Übergewicht manifestiert sich und die Gesundheitsrisiken werden sehr ernst genommen. Kein Wunder, dass die Vierziger in einen sportlichen Rausch geraten. Einige Vorsichtsmaßnahmen sind jedoch erforderlich.

Boxen, Pilates, Tanzen und Cardio: Kennst du Piloxing ?,

Als Hybridsport, der Boxen, Pilates und Tanz kombiniert, bietet Piloxing ein sehr rhythmisches Cardio-Programm, bei dem Sie keine Kalorien zählen müssen. Piloxing kann in Fitnessräumen aufgrund seiner unendlichen Beliebtheit Lärm machen nicht unter den Anhängern aufsteigen. Entdecken Sie diese neue Trendaktivität, die Teil Ihrer guten Vorsätze für 2016 sein könnte!

Ausdauer: Auswahl des richtigen Sports und der richtigen körperlichen Aktivität,

Körperliche Aktivität ist gut für Ihre Gesundheit. Vorausgesetzt, Sie wählen diejenige, die zu Ihnen passt. Schwimmen, Radfahren, Wandern, Rudern ... Wir haben einige aufgeführt, die Ihnen bei der Auswahl helfen, insbesondere im Bereich Ausdauer. Befolgen Sie den Rat von Pierre Freile, Masseur für Physiotherapie in Paris, der nach der Mézières-Methode geschult wurde

Reduzieren Sie das Krebsrisiko durch körperliche Aktivität

Ein sitzender Lebensstil sorgt nicht nur für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Es erhöht auch das Krebsrisiko. Als Beweis reduziert körperliche Aktivität die Anzahl der Brust- und Dickdarmtumoren in erheblichen Anteilen: 20% weniger Dickdarm- und Brustkrebs!

Freizeitfußball, Futsal, 5 Seitenfußball, Fußball, um in Form zu kommen,

Laut einer neuen Studie ist der Freizeitfußball eine wirksame Behandlung für viele Krankheiten: Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes.

Die Vorteile des Gehens: Nordic Walking, afghanische Marke,

Lebenskunst oder Sport? Die Freizeitbeschäftigung oder Disziplin, die bei allem Gewissen ausgeübt wird, das Gehen, unser primäres Transportmittel, bestätigt seine Vorteile.

Sport, Gene und Genetik

Ein australisches Labor hat gerade eine Methode entwickelt, um den Sport zu bestimmen, der Ihren sportlichen Fähigkeiten am besten entspricht. Wir stoppen den Fortschritt nicht!

Was für Sportarten für schwere Beine?

Die Ausübung von körperlicher Aktivität wird allen Personen empfohlen, die an schweren Beinen leiden. Günstige Sportarten sind offensichtlich diejenigen, die hohe Anforderungen an die Beine stellen. Aber unter diesen sind all diejenigen, die die Auswirkungen der Schwerkraft in den unteren Gliedmaßen betonen, nicht zu empfehlen.

Brustkrebs, körperliche Aktivität und Sport,

Die positive Rolle der körperlichen Aktivität gegen Brustkrebs wird bestätigt und erstreckt sich sogar auf sogenannte Risikofrauen, wie zum Beispiel Frauen mit einer Familienanamnese. Welche Sportart soll man ausüben? Wie oft und in welcher Intensität? Neue Daten beantworten genau diese praktischen Fragen.

Sport und Kälte: welche Sportarten im Winter zu üben,

Brrr ... diesmal steht fest, der Winter kommt. Der Bewegungsbedarf nimmt jedoch nicht mit den Temperaturen ab! Wie motiviere ich mich, auch bei Kälte Sport zu treiben, und vor allem, welche Aktivitäten bleiben bei jedem Wetter machbar?

Aquabike: Radfahren im Pool, Wassersport,

Immer mehr Pools bieten Aquabike-Sessions an. Dank der Tugenden des Wassers ermöglicht diese Sportart ein intensives Training bei gleichzeitiger Reduzierung des Verletzungsrisikos.

Wie übe ich flottes Gehen?

Das Gehen ist die natürlichste und einfachste körperliche Aktivität. Ohne Gegenanzeige ist es für alle zugänglich. In der Kurzversion, die auch als Sportwanderung bezeichnet wird, finden Sie einige Tipps für den Einstieg und die Nutzung der Vorteile dieses Ausdauersports.

Tanz, viele gesundheitliche Vorteile,

Tanzen ist eine althergebrachte Praxis. Heutzutage gibt es mehrere Möglichkeiten, diese Aktivität zu praktizieren: allein oder zu zweit, klassisch oder zeitgemäß, zum Klang von Samba oder argentinischem Tango. Mit am Ende nachgewiesenen gesundheitlichen Vorteilen.

Sport und Placebo

Wir treiben Sport mit dem Körper, aber auch mit dem Kopf. Und wenn Gedanken involviert sind, so ist es auch positiv. Beweise aus einer aktuellen Studie.

Sport, ausgezeichnet bei der Vorbeugung von Brustkrebs, aber auch während und nach Brustkrebs, Damen Drachen,

Vor (Prävention), während und nach Brustkrebs wird Frauen körperliche Aktivität besonders empfohlen. Es ist jetzt gut bewiesen, dass regelmäßiges Bewegen ein Vorteil ist, um das Risiko für Brustkrebs zu verringern. Und die Evidenz wächst auch bei der Verhinderung des Wiederauftretens von Brustkrebs. Schließlich wird Sport heutzutage immer mehr in die Therapieprotokolle integriert, weil man so die Prognose verbessert, indem man insbesondere die Wirksamkeit der Behandlungen erhöht ...

Sport und körperliche Fitness: Wiederaufnahme des Sports,

Ich bin sesshaft und habe mich entschlossen aufzuhören! Aber wenn ich wieder Sport treibe, welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich beachten? Muss ich vorher einen Gesundheitscheck machen und wie bewerte ich meine körperlichen Fähigkeiten?

Knieschmerzen und Sport: Sport treiben, um das Knie zu schützen,

Bei Knieproblemen sollten bestimmte Sportarten vermieden werden. Aber gehen Sie nicht über Bord: Bewegung ist für die Gesundheit der Gelenke unerlässlich! Hier sind einige Sportarten, auf die Sie sich konzentrieren sollten.

Nordic Walking, Walking mit Stöcken,

Wir sehen immer mehr Menschen, die mit Stöcken laufen. Sie sind keine Stöcke, sondern Stöcke, wie wir sie auf Skiern benutzen. Nordic Walking bringt 8 Millionen Wanderer auf der Welt zusammen, davon 1 Million allein in Finnland! Was sind die Vorteile und was sind die Vorsichtsmaßnahmen?

1001 Gründe, Sport zu treiben

Warum treiben wir Sport? Schließlich ist es anstrengend, oft teuer, manchmal schmerzhaft oder sogar gefährlich. Die Antwort ist sehr oft im Kopf: Sport ist gut für die Moral!

Sport: Bewegung zum Schutz Ihrer Knochen

Sie wissen es, wir wiederholen es Ihnen diese Woche erneut auf e-sante.fr, es ist gut, Sport zu treiben. Aber du musst es immer noch können!

Sport und Gesundheit: Siegerduo!

Fehlt Ihnen noch die Motivation, Ihre Turnschuhe anzuziehen? Dies sind alles gute Gründe, um sich selbst an den Start zu bringen! Regelmäßige körperliche Aktivität ist die Grundlage Ihrer Gesundheit.

Sport: Bewegung ist gut für die Psyche

Körperliche Aktivität ist gut für die Arterien, für das Gewicht, für bestimmte Krankheiten, aber auch hervorragend für die Psyche. Weißt du wie viel? Finden Sie für jede Frage die genaue Aussage ... Und lesen Sie vor allem die richtigen Antworten, um die Wahrheit über körperliche Aktivität zu erfahren.

Spazieren und Wandern

Wandern ist eine sanfte, für jedermann zugängliche Aktivität, die es Ihnen ermöglicht, dem Stress zu entfliehen und das Herz-Kreislauf-, Osteo-Gelenk- und Atmungssystem zu erhalten. Alleine oder in einer Gruppe üben, dabei an ein Sprichwort denken: "Ein Tag auf der Spur, acht Tage Gesundheit."

Körperliche und sportliche Aktivitäten: die Vorteile von körperlicher Aktivität

Wenn Sie regelmäßig Sport treiben, finden Sie hier eine Liste aller Vorteile, die Sie sich täglich geben. Umgekehrt, wenn Sie sesshaft sind, schauen Sie sich die Vorteile an, von denen Sie profitieren könnten ... sie sind von unschätzbarem Wert!

Gedächtnis: Gedächtnisstörung und Sport

Kann körperliche Aktivität das fehlende Gedächtnis wiederherstellen? Die Antwort ist positiv: Ein täglicher Spaziergang von etwa zwanzig Minuten verbessert die mit dem Altern verbundenen leichten Gedächtnisprobleme.

Sport: die Vorteile von körperlicher Aktivität

Bewegungsmangel wird von schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit begleitet. Es ist ein wesentlicher Faktor für die Erhöhung des Risikos, verschiedene Krankheiten zu entwickeln oder zu verschlimmern. Im Gegensatz dazu bringt körperliche Aktivität gesundheitliche Vorteile für alle Altersgruppen. Diese wurden gerade in einem Bericht der Akademie der Medizin aufgelistet.

Schwere Beine und Sport

Schwere Beine betreffen viele Frauen. Einer der Faktoren, der das Risiko verringert, ist regelmäßige körperliche Aktivität. Aber wie stellen Sie sicher, dass der Sport, den Sie ausüben, das Problem nicht verschlimmert?

Sport: Ein guter Weg, um Brustkrebs zu vermeiden - Die Vorteile des Sports

Neu in der Brustkrebsvorsorge: Sport verringert das Brustkrebsrisiko. Eine weitere sehr gute Nachricht: In jedem Alter sind 30 Minuten Sport pro Tag ohne Kraftaufwand genug!

Körperliche Aktivität: wie man den Sport wieder aufnimmt,

Körperliche und sportliche Aktivitäten werden für die Gesundheit empfohlen. Es gibt kein Alter, um zum Sport zurückzukehren oder ihn zu beginnen. Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie einfach die Zweckmäßigkeit einer Herzuntersuchung bei Ihrem Arzt und lesen Sie die 10 Empfehlungen des Club of Sports Cardiologists.

Sport fortsetzen

Im Sommer haben wir mehr Zeit für Sport. Aber wenn wir glauben, ein Champion zu sein, ohne den Rest des Jahres jemals trainiert zu haben, werden unsere Muskeln und Sehnen es nicht zu schätzen wissen!

Krebs: körperliche Aktivität in der Krebsprävention

Körperliche Aktivität wirkt sich positiv auf die Krebsprävention aus, spielt jedoch auch bei der Krebsbehandlung eine wichtige Rolle. Aber welche Art von Aktivität, wie oft und mit welcher Intensität?

Sport: Sport treiben

Die Rückkehr zum Sport ist eine großartige Idee, da die gesundheitlichen Vorteile des Sports sowohl physisch als auch psychisch wichtig sind. Nur hier muss man vorsichtig sein und sanft darauf zurückkommen. Physiotherapeuten geben in der Regel 5 Empfehlungen für eine erfolgreiche Genesung ab.

Sport: Sport verbessert das Selbstbild,

Laut einer aktuellen amerikanischen Studie verbessert die einfache Tatsache, Sport zu treiben, das Bild, das man von seinem Körper hat ... auch wenn es sich nicht ändert!

Laufen, Laufen, Tipps zum Laufen -

Für einige empfehlen wir das Laufen. Für andere ist das Gehen vorteilhafter. Eines ist sicher, dies sind exzellente Sportarten für Gesundheit, Geist und Linie. Solange Sie allmählich beginnen und den richtigen Rhythmus finden.

Fernsehen und Sterblichkeit: Das Risiko des Todes steigt, wenn Sie mit der Kamera schauen,

Das Fazit dieser Studie ist unverzeihlich: Wenn Sie täglich eine Stunde fernsehen, erhöht sich Ihr gesamtes Todesrisiko um 11%. Insbesondere ist Ihr Risiko, an Krebs zu sterben, um 9% und das Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erkranken, um 18% erhöht. Fazit: Fernsehen ist tödlich!

Schrittzähler: Gehen,

Sie wissen es natürlich, das Gehen erhält die Gesundheit! Darüber hinaus können Sie Ihren Fortschritt sogar mit einem kleinen Wunder messen: dem Schrittzähler.

Sport: wie man wieder Sport treibt, Ratschläge für Gelegenheitssportler,

In diesem Jahr werden wir wieder Sport treiben, ohne jedoch in unsere Turnschuhe zu stürzen, um Verletzungen und die ausdrückliche Rückkehr zum sitzenden Lebensstil zu vermeiden! Hier sind sechs Tipps, die für Sie von unschätzbarem Wert sind, wenn Sie von Natur aus keine Sportlerin sind.

Wiederaufnahme des Sports: Wiederaufnahme des Sports nach dem Winter, Indoor- oder Outdoor-Sport,

Am Ende des Winters werden die Tage länger, das Licht wird intensiver und die Sonne wärmt, es ist Zeit, wieder Sport zu treiben. Sie müssen sich nicht mehr um ein Zimmer kümmern, sondern können die Freuden des Outdoor-Sports wieder entdecken. Hier sind unsere 5 Tipps zur Wiederaufnahme eines Sports nach dem Winter.

Aquajogging: Laufen im Schwimmbad, neuer Sport im Schwimmbad,

Jeder hat von Aquaerobic gehört, die immer erfolgreicher wird. Aber kennst du dich mit Aquajogging aus?

Sport treiben, um Erkältungen, körperliche Aktivität und Erkältungskrankheiten vorzubeugen -

Dieser Rat ist besonders effektiv. Beim Sport wird das Risiko einer Erkältung drastisch verringert. Diese Infektion ist sicherlich mild, aber für Millionen von Menschen in Familie, Beruf und Gesellschaft ist sie jeden Winter sehr häufig und unangenehm.

Sport und Winter: im Winter hört der Sport nicht auf,

Sport zu treiben ist nicht für alle einfach. Und wenn es draußen grau und kalt ist, ist es noch schwieriger, hineinzukommen! Hier sind fünf gute Gründe, sich nicht entmutigen zu lassen.

Jeder stehend, körperliche Bewegung und Gesundheit,

Wie viel Zeit verbringst du an einem Tag mit Sitzen? Eine Studie hat gerade gezeigt, dass dies ein guter Weg ist, um die Sterblichkeit vorherzusagen ...

Wiederaufnahme eines Sports, wie man eine sportliche Aktivität wieder aufnimmt,

Sport ist so gut für Ihre Gesundheit, dass jedes unserer Organe enormen Nutzen daraus zieht. Welchen Ratschlag gibt es jedoch, nach einem mehr oder weniger langen Stopp den Sport wieder aufzunehmen, ohne ein Risiko für Ihre Gesundheit einzugehen?