Kategorie

Allgemeine Gesundheitsinformationen

Telemedizin, medizinische Fernkonsultationen, Telekonsultationen…: Wie finden Sie sich zurecht?

Eine entfernte ärztliche Beratung ist nicht wie jede andere Beratung. Zwischen telemedizinischen Konsultationen (Telekonsultationen), personalisierten Telekonsultationen über private Plattformen - jeden Tag zahlreicher - und einem einfachen Anruf bei Ihrem Arzt oder Facharzt ... was sagen die Vorschriften und die Ethik aus? Erklärungen von Dr. Jacques Lucas, Vizepräsident des Nationalrats der für digitale Fragen zuständigen Ärztekammer.

Hand und Hygiene

Infektionserreger gibt es überall, aber die Hände sind der Hauptvektor für die Ausbreitung. Und unsere Hände nehmen wir unweigerlich in den Mund ... Um uns davor zu schützen, empfiehlt Dr. Salmann *, unter allen Umständen die Hände zu waschen, aber auch die Gewohnheit aufzugeben, jedem Menschen, dem wir begegnen, die Hände zu schütteln.

11 Fragen, die Sie Ihrem Chirurgen vor einem Eingriff stellen sollten

Zur Vorbereitung einer Operation sind auch bessere Informationen erforderlich. Ihr Arzt steht im Vordergrund, um all Ihre Fragen zu beantworten ...

Alles, was Sie über die Messung Ihrer Körpertemperatur wissen müssen,

Fieber ist oft ein besorgniserregendes Symptom für einen Patienten oder sein Umfeld. Und doch ist es eine natürliche Reaktion des Körpers in Gegenwart eines ansteckenden Erregers. Wie funktioniert der Temperaturregulationsmechanismus im Körper und bei welchem ​​Wert kann von Fieber gesprochen werden? Frontal, rektal, temporal, bukkal: Welche verschiedenen Methoden zur Temperaturmessung gibt es? In diesem Artikel finden Sie einfache Antworten auf diese Fragen.

Ein Hormon, wofür ist es,

Hormone sind unsichtbar, aber wie ein Dirigent beeinflussen sie unsere körperliche, geistige und verhaltensbezogene Gesundheit. Spotlight auf diese diskreten, aber essentiellen Moleküle.

Geschwollene Drüsen: Warum fühlen wir Drüsen?

Unter dem Kiefer, am Hals, an der Leistenfalte oder unter der Achselhöhle kann man manchmal ein geschwollenes Ganglion spüren, eine Art kleiner Ball unter den Fingern. Es ist eine Entzündung eines Ganglions Spiegelbild einer Abwehrreaktion unseres Organismus: Die Lymphknoten sind die Schnittstelle unserer Immunität.

Radios und ionisierende Strahlung: Fortschritte zu machen!

In Frankreich müssen noch große Fortschritte erzielt werden, um die Strahlendosis für die Patienten zu verringern. Es ist ein offizieller Bericht, der dies bestätigt. Der Bericht wurde vom französischen Gesundheitsministerium am 15. Juni 1999 veröffentlicht. Der Text erinnert daher daran, dass die medizinische Bestrahlung derzeit ein Drittel der Dosen ionisierender Strahlung ausmacht, die die Franzosen durchschnittlich erhalten .

Diabetes und Ernährung

Der Gesundheitszustand der Franzosen und die Lebenserwartung verbessern sich ständig!

Urin-Kreatinin-Clearance: Standards

Die Kontrolle des Kreatininspiegels im Blut (Kreatinin) und im Urin (Kreatinurie) liefert einen guten Hinweis auf die Funktion der Nieren. Diese Dosierungen können im Krankheitsfall variieren, hängen aber auch vom Alter des Patienten oder seiner Muskulatur ab.

Gegen die Patentierbarkeit menschlicher Gene

Eine Petition im Internet fordert die Überarbeitung der europäischen Bioethik-Richtlinie von 1998, um die Patentierung menschlicher Gene zu verbieten. Für die Ausarbeitung von elektronischen Gesundheitsdiensten muss die Debatte weitgehend offen sein. Patienten und Pflegebedürftige müssen mitreden können.

Den Franzosen geht es gut

Die Gesundheit der Franzosen ist gut, obwohl die Ungleichheiten bestehen bleiben. Zu diesen Ergebnissen kommt der Anfang Februar 2002 veröffentlichte Bericht des Hohen Ausschusses für Volksgesundheit (HCSP). Dieser Bericht enthält eine Bestandsaufnahme der Gesundheit der Franzosen nach Altersgruppen und muss zur Bestimmung künftiger Richtungen herangezogen werden in der Gesundheit.

Lebenserwartung: Wie hoch ist Ihre Lebenserwartung?

Hier finden Sie eine Reihe von Fragen, anhand derer Sie Ihr Lebenserwartungspotenzial einschätzen können. Zugegeben, dies ist nur eine Zahl, aber um noch weiter zu gehen, werden Sie in der Lage sein, die wesentlichen Parameter zu identifizieren, die es Ihnen ermöglichen, länger besser zu leben. Mit anderen Worten, Sie werden die Schlüssel haben, um es noch besser zu machen.

Meine Untersuchung in unseren Dreißigern: Prüfungen und andere Untersuchungen in unseren Dreißigern,

Bist du eine Frau in deinen Dreißigern? Woraus besteht Ihre Untersuchung in Ihren Dreißigern? Was sind die durchzuführenden Untersuchungen und anderen Gesundheitschecks?

Mögliche Schutzwirkung von Staub und Viren!

Ein früher Kontakt von Kindern mit Endotoxinen durch Hausstaub oder bestimmte wiederholte Virusinfektionen würde sie vor Allergien und Asthma schützen!

Lebenserwartung: Die Gesundheit der Franzosen gescannt

Das Gesundheitsministerium veröffentlicht 2007 einen Bericht über den Gesundheitszustand der Bevölkerung. Während die Situation allgemein günstig erscheint und sich sogar tendenziell verbessert, bestehen weiterhin Unterschiede, und mehrere Indikatoren sind nach wie vor besorgniserregend.

Laparoskopie: zwei in einem

Mit der Laparoskopie kann das Innere der Bauchhöhle direkt beobachtet werden. Und wenn nötig, um geschlossene Bauchoperationen durchzuführen.

Viren, Bakterien, Keime und andere Viren, die für Infektionen verantwortlich sind,

Bakterien, Viren und andere Keime: Wissen Sie, wo sich diese Mikroorganismen vermehren, ob sie gesundheitsschädlich sind oder nicht? Und wie werden wir es los? Mach den Test.

Genetik und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Das Jahrhundert, das beginnt, wird das der Entstehung der Genetik beim Verständnis und Management von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein. Es ist wahrscheinlich, dass wir bald in der Lage sein werden, mit ein paar Tropfen Blut oder Speichel in einem sehr jungen Alter mithilfe einer echten genetischen Chipkarte zu bestimmen, ob wir ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung eines hohen Blutdrucks haben oder nicht. Hypercholesterinämie, Myokardinfarkt, Venenentzündung oder Lungenembolie, Diabetes, Dickdarmkrebs, Brustkrebs, Eierstockkrebs ... Man kann sich die möglichen Auswirkungen vorstellen. e

Kottransplantation: Stuhl voller Bakterien im Darm zu heilen

Bei einer Kottransplantation werden die Kotbakterien einer anderen Person in den Darm implantiert. Mit erstaunlichen Ergebnissen ...

Blut im Stuhl, Ursachen von Blut im Stuhl

Das Vorhandensein von Blut im Stuhl sollte Sie zur Konsultation veranlassen. Wenn die Ursache oft mild ist (Hämorrhoiden, Verstopfung), kann es sich auch um ein Anzeichen einer Krankheit handeln, die manchmal schwerwiegend ist. Und Vorsicht, die Menge an Blut im Stuhl ist nicht unbedingt ein Zeichen der Schwere (Darmkrebs).

Gesundheit: France Première!

Das französische Gesundheitssystem ist laut WHO das beste der Welt

Klonen des menschlichen Embryos: Los geht's!

Schafe, Schweine, Kälber, c ' sind in Ordnung, aber menschliches Gewebe c ' ist erstaunlich ... Aber Vorsicht, s ' ist menschliches Gewebe für therapeutische und nicht abgedeckt „d ' Menschen“ für die Zwecke der Reproduktion. Fortschritte, Risiken, die Debatte geht um ... Forschung auch.

Humangenom: Lasst uns pragmatisch sein!

Die Ankündigung der Beschreibung des menschlichen Genoms ist nur der Beginn neuer Forschungslinien. Der öffentlich-private Wettbewerb und die Debatten über den Besitz unserer genetischen Karte sollten uns nicht die wahren Probleme aus den Augen verlieren lassen: wirksame therapeutische Lösungen zu finden.

Prävention: ein Gesundheitsportal für junge Menschen,

In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Gesundheit und Sport hat das Nationale Institut für Prävention und Gesundheitserziehung (Inpes) soeben eine Website für die Gesundheit von 16-25-Jährigen eingerichtet.

Tiere: Tiere sind für uns unverzichtbar

Sie regen uns an, beruhigen uns, trösten uns jeden Tag, können aber auch erstaunliche Helfer für Therapeuten, Sonderpädagogen, Gerontologen und sogar Ärzte sein. Beweis für diejenigen, die immer noch daran zweifeln, dass diese Tiere für uns unverzichtbar sind!

Prävention und Krankheit

Eine kostenlose Präventionsberatung für Menschen über 70 wird derzeit in drei Abteilungen getestet. Dies zielt auf die Vorbeugung von neurologischen Erkrankungen ab, beinhaltet aber auch Untersuchungen in allen Bereichen: Ernährungs-, Seh-, Hörstörungen, Osteoporoserisiko usw. Auch Schlafstörungen werden bei dieser Gelegenheit untersucht.

40-jähriger Check-up: Untersuchungen und andere Gesundheitschecks mit 40,

Ich bin eine Frau von ungefähr vierzig Jahren. Welche Untersuchungen und anderen Gesundheitschecks muss ich machen? Woraus besteht meine Quarantäneprüfung?

Orphan Diseases

Laut einer Sofres-Umfrage fühlen sich die Franzosen besorgt über seltene, aber schwere Krankheiten, sogenannte Waisenkinder. Eine große Mehrheit erklärt sich bereit, Opfer zu bringen, um die Forschung zu unterstützen.

Huntington-Krankheit: eine genetische Krankheit,

Die Huntington-Krankheit ist eine angeborene neurologische Erkrankung bei Erwachsenen. Dies führt zu einer erheblichen Beeinträchtigung der physischen und intellektuellen Fähigkeiten, die nach und nach zum Verlust der Autonomie und zur Abhängigkeit von alltäglichen Handlungen führt. Wenn einer der Elternteile betroffen ist, haben Kinder eine 50% ige Wahrscheinlichkeit, die Krankheit zu entwickeln. Es gibt einen prädiktiven Gentest.

Wie wird eine Stuhlanalyse durchgeführt?

Die Stuhlanalyse ist eine ärztliche Untersuchung, die dem Arzt zur Verfügung steht. Lebensmittelvergiftung, Kolikschmerzen ... Es kann in vielen Situationen empfohlen werden. Um jedoch die Kontaminationsvektoren zu verringern, die die Ergebnisse verfälschen könnten, muss die Probe mehreren Regeln entsprechen.

Blutionogramm: Was misst diese Untersuchung?

Ein Blutionogramm wird verschrieben, um den unterschiedlichen Gehalt des Blutes an Kalium, Kalzium, Chlor, Natrium zu messen.

Der Mangel in Frankreich: 155 MRT-Geräte - 1 bis 2 Monate Wartezeit

Die Krankenhausknappheit wird für die reibungslose Versorgung in Frankreich immer schwerer. Laut einer Studie der Association Imagerie Santé Avenir (ISA) muss man 1 bis 2 Monate warten, um von einer MRT-Untersuchung in Frankreich zu profitieren. Um mit dieser Feststellung fertig zu werden, müsste die Installation von 465 zusätzlichen Geräten genehmigt werden.

Prüfungen und Prävention

Abgesehen von einer bestimmten Krankheit gibt es Gesundheitsprüfungen, die abhängig von Ihrem Alter und Ihren Risikofaktoren durchgeführt werden müssen. Im Zweifelsfall oder bei Fragen wird empfohlen, Ihren Arzt zu konsultieren, um diejenigen zu validieren, die an Ihren Fall angepasst sind, und Ihr persönliches Programm zu erstellen.

"Frauen ohne Grenzen"

Dieses vom Generalrat von Hauts-de-Seine (nördliche Vororte von Paris) finanzierte Wanderforum mit dem Titel "Frauen ohne Grenzen" wird ein Dutzend Mal im Jahr in verschiedenen Gemeinden des Departements abgehalten. Ihre Berufung: Frauen in Gesundheitsfragen natürlich für sich selbst aufzuklären, aber auch zu Präventionsmitteln in der eigenen Familie zu machen.

Vernetzte Gesundheitsobjekte: Heute nützlich, morgen unverzichtbar!

Vernetzte Gesundheitsobjekte sind heute Realität und werden sich noch stark weiterentwickeln, bis sie unser tägliches Leben und unseren Umgang mit unserer eigenen Gesundheit revolutionieren.

Orphan Diseases: Niemals allein mit Ihrer Krankheit oder der Geschichte einer beispielhaften Website

Wer kennt das Willy-Prader-Syndrom oder die Bassen-Kornzweig-Krankheit? Menschen mit einer dieser seltenen Krankheiten und ihre Familien finden jedoch nicht immer das richtige Medikament oder den auf die betreffende Krankheit spezialisierten Arzt. Hier wird das Internet zum idealen Werkzeug für das Wissen und die Kommunikation mit der ORPHANET-Site, deren Nützlichkeit fast allein die Existenz eines Netzwerks von Netzwerken rechtfertigt.

Zum Unglück der Waisenkinder

Bescheidenheit bedeutet, dass unter den Gefahren vieler Sportarten das Hodentrauma selten spontan erwähnt wird. Und doch gibt es Dinge zu sagen!

Seltene Krankheiten,

Was Menschen mit einer seltenen Krankheit auszeichnet, ist dieses Gefühl der Isolation. Es gibt jedoch mehr als 3 Millionen in Frankreich und 30 Millionen in Europa. Die andere Gemeinsamkeit dieser Patienten: Für sie ist alles komplex, von der Diagnose der seltenen Krankheit bis zu ihrer Behandlung, wenn es glücklicherweise existiert ...

Fabry, eine andere seltene Krankheit

Morbus Fabry ist eine der seltenen Erbkrankheiten. Wie bei all ihren sogenannten Waisenkrankheiten fehlt es oft an einer Behandlung. In diesem speziellen Fall gibt es jedoch ein Medikament, das seine Entwicklung verlangsamen kann.

Bluttest: Was bedeuten hohe VGM und TCMH?

Das Average Globular Volume (VGM) und der Average Corpuscular Hemoglobin Content (TCMH) sind zwei Messungen, die im Rahmen eines Hämogramms durchgeführt werden. Diese vollständige Blutuntersuchung ermöglicht es, Informationen über den hämatologischen Zustand einer Person zu erhalten. Was ist das normale VGM-Niveau? Was bedeutet hoher TCHM?

Bretonische Gesundheit online!

Die Gesundheitsversorgung in der Bretagne ist jetzt im Internet verfügbar. Diese Website wurde von Cram (Caisse Régionale d'Assurance Maladie), Urcam (Union Régionale des Caisses Primaires d'Assurance Maladie) und dem medizinischen Dienst der Bretagne erstellt und richtet sich an Versicherungsnehmer und Angehörige der Gesundheitsberufe gleichermaßen.

Volkszählung: ein Defizit an jungen Menschen zwischen 20 und 24 Jahren

Laut der letzten Volkszählung wächst die französische Bevölkerung mit einem Anstieg von 3,4% und altert, 21% der Bevölkerung sind über 60 Jahre alt. Auf der anderen Seite besteht ein Defizit an jungen Menschen zwischen 20 und 24 Jahren. Die Nord-Süd-Opposition besteht weiterhin mit dem größten Anteil junger Menschen in der Region Nord / Pas-de-Calais, in der 28% der Einwohner jünger als 20 Jahre sind.

Winterviren, wie kann man Winterviren widerstehen ?,

Viren sind im Winter allgegenwärtig und die Quelle von Infektionen. In den meisten Fällen können diese Virusinfektionen kompliziert sein. Hier sind die vier wichtigsten Regeln, die Sie kennen und anwenden müssen, damit Viren nicht durch Sie gelangen.

Was wäre, wenn das Bridge-Spielen zum Schutz vor Krankheiten beitragen würde?

Bridge spielen kann das Immunsystem stärken. Wenn dieses Ergebnis bestätigt würde, wäre dies eine bedeutende Entdeckung, da zum ersten Mal eine Beziehung zwischen einer Gehirnregion und dem Immunsystem hervorgehoben würde. In der Praxis könnten wir lernen, die Produktion unserer Antikörper zu stimulieren, um uns besser vor Krankheiten zu schützen.

Der Babyboom von 2000: explosiv!

Ein Rekord für dieses Jahr! Nach Angaben von INED (National Institute of Demographic Studies), kurz hinter Irland, kündigt sich Frankreich als Europameister der Geburtenrate an. Der erwartete Höhepunkt des Jahres 2000 ist bereits da, mit bereits in den ersten fünf Monaten 17.400 Geburten mehr als 1999!

Das erste französische Baby "genetisch ausgewählt"

Valentin ist das erste französische Baby, das von der Präimplantationsdiagnose profitiert. Das heißt, der Embryo wurde nach In-vitro-Fertilisation einer genetischen Untersuchung unterzogen, um zu prüfen, ob er frei von der genetischen Krankheit war, deren Träger seine Eltern sind. Dieser Prozess gibt Eltern, die das Gen für eine ernsthafte und unheilbare Pathologie tragen, die Hoffnung, ein unverletztes Kind zu haben.

Seltene Krankheiten und Kinder: Wie organisiert man die Ferien ?,

Nur weil ein Kind eine seltene Krankheit hat, heißt das nicht, dass es nicht in den Urlaub fahren kann. Im Gegenteil, es ist das Mittel für die ganze Familie, um zu atmen und die Schwierigkeiten des Alltags ein wenig zu vergessen. Aber für einen gelungenen Urlaub muss man sich rechtzeitig darauf vorbereiten.

Seltene Krankheiten: Ist das Informationsrennen vorbei?

Die Schaffung einer „Plattform für seltene Krankheiten“, die sich am selben Ort im Pariser Krankenhaus Broussais befindet, sowie von Vereinen und Datenbanken sollte die Weitergabe von Informationen über diese 5.000 verschiedenen Pathologien an Familien erleichtern. Es wurde eine Azur-Nummer (0810.63.19.20) zur Verfügung gestellt, die auch die Diagnose und Patientenversorgung verbessern soll.

Seltene Krankheiten: Gentherapie gegen seltene Krankheiten,

Französischen Forschern vom Saint-Vincent-de-Paul-Krankenhaus (Paris) und Inserm ist es gelungen, das Fortschreiten einer seltenen genetisch bedingten Krankheit, der Adrenoleukodystrophie, bei zwei Jungen mittels Gentherapie zu blockieren. Ihre Arbeit wurde insbesondere von der Europäischen Vereinigung gegen Leukodystrophien und von der französischen Vereinigung gegen Myopathien dank der Spenden von Telethon unterstützt.

Sklerodermie, eine seltene Krankheit

Sklerodermie ist eine seltene Krankheit. In seiner "lokalisierten" Form betrifft es hauptsächlich die Haut, die dicker und härter wird. Andererseits, wenn Sklerodermie als "systemisch" bezeichnet wird, betrifft sie andere Organe (Eingeweide, Nieren, Herz, Lunge usw.), die schwerwiegende Behinderungen hervorrufen und sogar die Vitalprognose gefährden können.

Seltene Krankheiten: Zugang zur Behandlung

Mit 30 Millionen betroffenen Europäern, darunter 3 Millionen Franzosen, sind die 7.000 aufgeführten seltenen Krankheiten keine Ausnahme. Ein soeben veröffentlichtes Dekret soll den Zugang zu Arzneimitteln und Produkten erleichtern, die für die Verbesserung des Gesundheitszustands der Patienten von wesentlicher Bedeutung sind.

Das voreheliche ärztliche Attest

Das Gesetz verpflichtet die künftigen Ehegatten, vor der Eheschließung eine voreheliche ärztliche Bescheinigung vorzulegen. Es wird von einem Arzt ausgestellt und erwähnt die Durchführung mehrerer klinischer und Blutuntersuchungen.

Simulation im Weltraum: Freiwillige Forschung ... motiviert!

Das Institut für Raumfahrtmedizin sucht 28 Freiwillige für eine Simulation im Weltraum, um die Auswirkungen der Schwerelosigkeit auf den Körper zukünftiger Astronauten zu untersuchen. Die einzige Schwierigkeit: Diese "Meerschweinchen" müssen drei lange Monate im Bett bleiben ...

Lepra: Geben, um das Unerträgliche zurückzudrängen

Wie an jedem letzten Sonntag im Januar seit 1954 veranstaltete die Raoul Follereau Association die 48. Ausgabe des Weltlepratags. Unermüdlich hat diese Veranstaltung zum Ziel "eine universelle Mobilisierung von Geist und Herz". Jedes Jahr werden mehr als 700.000 neue Fälle von Lepra registriert, von denen 60.000 jünger als 15 Jahre sind. das macht einen neuen Fall pro Minute! Und doch wissen wir, wie wir diese Krankheit behandeln können ...

Das menschliche Genom: entschlüsselt!

Die detaillierte Karte des menschlichen Genoms wurde soeben geliefert und markiert einen sehr wichtigen Moment in der Geschichte des Wissens über den Menschen. Die Ergebnisse zweier großer Forscherteams wurden gerade in zwei internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht. Die Konfrontation dieser Arbeiten untergräbt eine Reihe von Überzeugungen, wie neu sie auch sein mögen. Darüber hinaus könnte die Aussicht auf eine „à la carte“ -Medizin viel komplexer sein als erwartet. Optimismus herrscht jedoch und weckt Hoffnungen in Bezug auf Therapie und Prävention.

Solidarität "Reso" wird im Web lebendig

Sieben Jahre nach ihrer Gründung hat Reso, eine Vereinigung von Angehörigen der Gesundheitsberufe, die Zugang zur Gesundheitsversorgung für die am stärksten benachteiligten Personen bietet, eine Website eingerichtet, um den Informationsaustausch zwischen Freiwilligen zu verbessern.

Das G6PD-Defizit: Sollen wir wirklich auf den Unfall warten?

G6PD-Mangel ist eine häufig vorkommende erbliche Erkrankung, die jedoch nur unter ganz bestimmten Bedingungen zum Ausdruck kommt und daher häufig vermeidbar ist. Fehlen jedoch Warnsymptome, wird dieser Zustand in der Regel erst zu spät während des schweren oder sogar tödlichen Unfalls (Leukämie) entdeckt. Es ist daher höchste Zeit, ein Screening-Programm für diese stille, aber dramatische Krankheit aufzustellen, wenn sie auftritt.

Vorbeugen ist besser als heilen!

Da die Gesundheit für die meisten Franzosen ein wachsendes Problem darstellt, florieren die Gesundheitssammlungen und beteiligen sich an der Verbreitung von Präventionsinformationen, die der modernen Medizin zur Verfügung stehen. Die Editionen von Arnaud Franel tragen dazu bei, indem sie eine neue Reihe mit dem Titel „Können wir verhindern“ veröffentlichen.

Willkommen in der Welt der Gesundheit 2.0: Anwendung,

7 Millionen Franzosen haben bereits eine medizinische Anwendung auf ihr Smartphone heruntergeladen, und diese Bewegung wird sich mit dem Boom an verbundenen Objekten weiter beschleunigen. Notwendiges Zubehör für die Gesundheit von morgen oder überflüssige Geräte? Nicht so einfach!

Hoffnungen für diese alten Kinder

Progeria, die Hutchinson-Gilford-Krankheit, führt zu einem frühen und beschleunigten Altern der betroffenen Kinder. Zwei Forscherteams haben gerade eine genetische Abnormalität identifiziert, die für diese Krankheit verantwortlich ist. Diese Entdeckung gibt Hoffnung, sowohl diese Kinder als auch das Studium des normalen Alterns zu behandeln.

Ferritin: darf nicht überschritten werden

Ferritin ist das Protein, das es Ihrem Körper ermöglicht, Eisen zu speichern. Durch die Messung von Ferritin kann der Arzt die Eisenmenge im Blut bestimmen. Ein hoher Ferritinspiegel kann somit viele Pathologien aufdecken. Welche?

7 wenig bekannte Macken des menschlichen Körpers

Unser Organismus ist alles andere als perfekt, er ist geformt oder funktioniert manchmal überraschend. Zoomen Sie auf 7 Schwächen, die Sie sicherlich nicht kennen.

Blutuntersuchung: die Norm für CRP-Spiegel

CRP (englische Abkürzung für PCR for Reactive Protein C) ist ein Protein, das im Blut bei Entzündungen vorkommt. Aber wann halten Sie die CRP-Werte für normal? Was können wir aus einem hohen CRP und der damit verbundenen Müdigkeit ableiten?

Zelltherapie: der neue Gral der modernen Medizin?

Letztes Jahr hat die berühmte US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) auf Kosten von Gentherapien Millionen von Dollar für die Erforschung von Zelltherapien bereitgestellt. Letztere haben in der Tat sehr unter der Dunkelheit gelitten, die die jüngsten Experimente auf verschiedenen Gebieten umgeben hat. Damit normale Gene ein defektes Organ erreichen (weil es das defekte Gen enthält), müssen sie in den Zellen dieses Organs transportiert werden, meistens durch inaktivierte Viren (Adenovirus). Diese viralen "Vektoren" können jedoch dazu führen

Die Hälfte der Todesfälle von Müttern kann verhindert werden

Trotz eines der besten Gesundheitssysteme der Welt muss Frankreich noch große Fortschritte bei der Verhütung der Müttersterblichkeit erzielen. Nach dem ersten Bericht des Nationalen Expertenkomitees für Müttersterblichkeit sind die Ergebnisse der ersten sechs Jahre seiner Tätigkeit überwältigend: "Mehr als die Hälfte der perinatalen Todesfälle hätte durch geeignetere medizinische Verfahren vermieden werden können!" "

Radiologie mit Kontrastmittelinjektion: Allergien melden!

Für bestimmte radiologische Untersuchungen werden Jodkontrastmittel verschrieben, die es, wie der Name schon sagt, ermöglichen, den Kontrast der erhaltenen Bilder zu erhöhen. Potenziell schwerwiegende Allergien bestehen, die zu verhindern versucht werden müssen.

Bioterrorismus: Das Pasteur-Institut beantwortet Ihre Fragen

Inmitten einer bioterroristischen Psychose hat das Institut Pasteur beschlossen, auf seiner Website einen Bereich "Fragen / Antworten" zu eröffnen, um alle Fragen der Öffentlichkeit zu beantworten.

Bioterrorismus: Aufruf zum "therapeutischen Patriotismus"

Fehlalarme mit weißem Pulver haben in Frankreich zugenommen und die Interventionsteams waren manchmal überfordert. Angesichts der sich abzeichnenden Psychose wiederholte Bernard Kouchner seine Forderung nach Bürgersinn einerseits und nach therapeutischem Patriotismus andererseits.

Anthraxkrankheit: eine biologische Waffe?

Anthrax, eine sehr alte Krankheit, die unter dramatischen Umständen in die Nachrichten zurückkehrt, befällt Tiere, insbesondere Wiederkäuer, und seltener Menschen. Abgesehen von der Hypothese einer Straftat infiziert sich der Mensch über die Haut, durch die Aufnahme von kontaminiertem Fleisch oder durch das Einatmen des Keims. Die überwiegende Mehrheit der Anthraxfälle weltweit verläuft jedoch über die Haut.

Pockenvirus eine der bioterroristischen Bedrohungen

Im Rahmen des Biotox-Plans ist Pocken, eine Krankheit, gegen die die Bevölkerung seit 1980 nicht mehr geimpft wurde, eine der geplanten bioterroristischen Bedrohungen. Was sollten Sie über diesen Zustand wissen?

Der Genomzug: eine Wanderausstellung

Vom 18. Oktober bis 23. November 2001 wird "die Zugausstellung des Genoms" Frankreich durchqueren, um die Öffentlichkeit über diese berühmte "genomische Revolution" zu informieren und Fragen zu beantworten, die bereits weit fortgeschritten sind. Diese vom Institut Pasteur und Aventis gemeinsam durchgeführte Operation bietet die Gelegenheit, eine Umfrage zur Position der Öffentlichkeit in Bezug auf den Einsatz von Genetik durchzuführen.

Kohle: schlechte Witze kosten

Leider hat Frankreich den Europarekord gebrochen, wenn nicht sogar weltweit, wegen geschmackloser Witze. Mit 2.806 seit dem 11. September gemeldeten Fehlalarmen kosten diese Pseudodrohungen die Steuerzahler sehr viel: Bei jeder Intervention werden mehrere tausend Franken ausgegeben. Glücklicherweise gibt es weniger verdächtige Mailer.

Was tun im Falle einer verdächtigen E-Mail-Benachrichtigung?

Im Falle eines Alarms, der eine Kontamination durch den Milzbrand-Bazillus vermutet, wurde die Behandlung in drei Schritten definiert: Eingreifen der Polizei, der Gendarmerie oder der Feuerwehr, Behandlung der Post und Krankenhausaufenthalt der Person (en) mit in direktem Kontakt gewesen. Bernard Kouchner, ebenfalls auf der Website des Gesundheitsministeriums (www.sante.gouv.fr) verfügbar, führte die wichtigsten Sofortmaßnahmen auf.

Cholesterin: kein Fasten mehr bei Blutuntersuchungen,

Einige europäische Länder haben die Anweisung, Blutfette (Cholesterin, Triglyceride) auf nüchternen Magen zu messen, längst aufgegeben. Dies ist in Frankreich nicht der Fall. Aber die Situation hat sich gerade geändert, weil internationale Experten die Zuverlässigkeit dieser Blutuntersuchungen verglichen haben, ob man fastet oder nicht. Urteil: Dieser ist identisch! Wissenschaftlich hält die Verpflichtung zum Fasten daher kein Wasser mehr. Eine kleine Revolution.

Seltene Erbkrankheiten: Wie viele Babys sind betroffen?

Für zukünftige Eltern ist die Gesundheit des Babys manchmal ein Grund zur Sorge. Wird sich der Fötus normal entwickeln? Kann er eine seltene Erbkrankheit haben? In Frankreich werden insbesondere chromosomale Anomalien im Uterus-Screening untersucht.

Gamma GT zu hoch: 3 mögliche Ursachen

Gamma GT sind Leberenzyme, die am Entgiftungsprozess des Körpers beteiligt sind. Ihre Dosierung wird empfohlen, um eine mögliche Lebererkrankung festzustellen. Was sind die Hauptursachen für eine zu hohe Rate?

Das soziale Gesundheitstelefon nimmt Fahrt auf

Neben „12“ und „15“ waren soziale Telefonie-, Hör-, Unterstützungs- und Informationsdienste vor allem im Gesundheitssektor sehr erfolgreich. Nicht weniger als 2,5 Millionen Franzosen oder 6% der erwachsenen Bevölkerung haben diese Online-Dienste bereits genutzt. Diese Zahlen spiegeln ein echtes Bedürfnis wider.

PET-Scan versus Scanner

Bei der Suche nach Krebstumoren erweist sich der PET-Scan (oder PET für die Positronenemissionstomographie) im Vergleich zu allen anderen verwendeten Techniken, einschließlich des herkömmlichen Scanners, als viel effizienter. Es ist ein echtes Kapital für Patienten.

Erbkrankheiten: Zwei Schritte vorwärts, ein Schritt zurück?

Die Nationale Beratende Ethikkommission (CCNE) hat entschieden: Patienten mit einer genetisch bedingten Krankheit sind nicht verpflichtet, ihre Familie und Freunde zu informieren. So bleibt die ärztliche Schweigepflicht gewahrt, was auch immer es kostet, zum Beispiel die Chance zu verlieren, bestimmte vermeidbare Pathologien zu verhindern.

Genetik: Können wir DNA zum Sprechen bringen,

DNA-Tests versprechen, wie Kristallkugeln, Ihnen alles über Ihre zukünftige Gesundheit zu erzählen. Wenn sie Ihnen jedoch noch nicht sagen können, ob Sie jemals an Alzheimer-Demenz oder Herzerkrankungen leiden werden, können sie bereits genetische Anomalien im Fötus erkennen oder Tumore untersuchen "à la carte" -Behandlung von Brustkrebs. Hier sind einige konkrete Beispiele für das, was als "prädiktive und personalisierte Medizin" bezeichnet wird. Die Medizin von morgen ist schon heute.

Genetik und Verhalten: Die Medizin von morgen - Alzheimer

Ein Gen, das für die Alzheimer-Krankheit verantwortlich ist, schützt vor Blindheit im Zusammenhang mit der Degeneration mit dem Alter der Netzhaut (AMD). Zwei weitere Gene fördern die AMD, während sie von unserem Verhalten beeinflusst werden, beispielsweise diejenigen, die die Alzheimer-Krankheit fördern. Hängen unsere Krankheiten also von unseren Genen oder unserem Verhalten ab?

Bioethikgesetz: Jahrgang 2002

Die Revision des Gesetzes über Bioethik wurde am Dienstag, den 22. Januar von der Nationalversammlung verabschiedet. Es verbietet jegliche Form des Klonens von Menschen, sei es reproduktiv oder therapeutisch, und erlaubt die Erforschung überzähliger Embryonen: viele inhaltliche Fragen, die nicht ohne Schwierigkeiten geklärt werden können.

Euthanasie: Eine Konferenz in der Versammlung löst das Problem nicht

Das Symposium "21. Jahrhundert, dem Lebensende entgegen", das am 25. Januar in der Nationalversammlung stattfand, war Schauplatz einer echten Debatte über Sterbehilfe. Ausländische Redner kamen, um ihre Erfahrungen auszutauschen. In Bezug auf Frankreich legte ein Abgeordneter einen Gesetzentwurf vor, mit dem der Sterbehilfe ein rechtlicher Rahmen verliehen werden soll. Die Teilnehmer haben alle sehr unterschiedliche, aber legitime Positionen vertreten.

Die freundlichen Bakterien unserer Gesundheit,

Welche Wechselbeziehungen bestehen zwischen unseren Bakterien und dem Rest des Körpers? Bestimmte Krankheiten können im Falle eines Ungleichgewichts auftreten: Verdauungskrankheiten, Übergewicht, Fettleibigkeit, Diabetes ... Wir werden steril geboren. Aber von den ersten Augenblicken unseres Lebens an sind wir von Bakterien befallen, die sich dauerhaft in uns aufhalten werden. Unser Verdauungstrakt ist somit mit 100.000 Milliarden Bakterien bevölkert, die 500 verschiedene Arten zusammenfassen. Genau das! Bakterien sind Teil von Mikroben. Entgegen der landläufigen Meinung gehören diese un

Telethon: zwei Tage für jahrelange Forschung ... und Leben

Das Telethon wird am 5. und 6. Dezember 2003 die immense Welle der Solidarität als Waffe gegen das Fortschreiten von Krankheiten einsetzen. Für die AFM wird die Heilung der Zustände, gegen die sie wirkt, von einem neuen Medikament herrühren: Gentherapien, die Gen- und Zelltherapien kombinieren. Der entscheidende Schritt bei der Entwicklung innovativer Therapien besteht heute darin, Versuche am Menschen in Gang zu setzen.

Wenn die Wissenschaft die Telepathie neu erfindet

In der Lage sein, einen Computer durch die alleinige Kraft des Denkens zu steuern! Diese außergewöhnliche Leistung wurde gerade von einem Affen vollbracht. Mit seinem Gehirn, das direkt an einen Computer angeschlossen war, gelang es ihm, ein Videospiel zu starten. Eine Premiere, die in Zukunft das Leben von körperbehinderten Menschen revolutionieren könnte.

Harnsäurearm: Was bedeutet das?

Einige Blutuntersuchungen befassen sich mit dem Harnsäurespiegel. Aber was ist der Sinn dieser Art von Untersuchung und was bedeutet ein niedriger Harnsäurespiegel? Könnte dies bestimmte Verdauungsprobleme erklären?

Zweisprachigkeit, wie filtert das Gehirn?

Wie schaffen es zweisprachige Menschen, die Wörter einer Sprache nicht mit denen einer anderen zu vermischen? Das Rätsel wurde gerade von einem Team deutscher Forscher gelöst. Die Gehirne dieser Leute haben eine Art Filter eingerichtet, mit dem sie die zu einer Sprache oder einer anderen gehörenden Geräusche sofort klassifizieren können. Somit erfolgt die Überweisung bereits vor der Analyse der Bedeutung und es besteht keine mögliche Verwechslungsgefahr.

Verdauungsforschung: Schluck die Kamera, die du gefilmt hast!

Eine neu entwickelte 2,5 cm x 1-Radiokamera wurde gerade auf die Ursache von Blutungen im Dünndarm einiger Patienten getestet. Schluck es einfach und es dreht sich! Den ersten Tests zufolge ist es genauso effektiv wie eine klassische Endoskopie und vermeidet Anästhesie und Krankenhausaufenthalte.

Biologische Bewertung: Wofür wird das EPP verwendet?

Die Plasmaproteinelektrophorese (EPP) ist eine biologische Untersuchung, die im Zusammenhang mit vielen Pathologien durchgeführt wird. Eine aktuelle Studie (CANTOS-Studie) belegt das Interesse dieser Analyse im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Biologische Analyse: Wozu dient das Blutionogramm?

Mit einem Blutionogramm können Sie die Konzentration verschiedener Blutelektrolyte wie Kalium, Natrium oder sogar Chlor messen. Verschiedene Ursachen können die Ursache für eine Störung des Elektrolythaushalts sein (Drogenursachen, Dehydrierung, Wechseljahre ...); Bestimmte Defizite können durch Nahrungsergänzungsmittel behoben werden.

Blutuntersuchung: normale Werte von VGM

Die VGM (für das durchschnittliche Kugelvolumen) ist eine Blutuntersuchung, die während einer einfachen Blutuntersuchung durchgeführt wird. Es ist mit der Beurteilung des Blutbildes verbunden, die auch Informationen über den Hämoglobinspiegel liefert. Aber wie wirken sich die Ergebnisse der VGM auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus?

Ferngesteuerte Ratten

Tiere können Menschen in gefährlichen oder unzugänglichen Situationen ersetzen. Amerikanische Forscher haben Ratten aus der Ferne erfolgreich bewältigt, indem sie ferngesteuert elektrische Impulse in ihr Gehirn geschickt haben.

MRT wäre taub

Die Resonanzbildgebung oder MRT ist eine effektive Technik, um Bilder des menschlichen Körpers in verschiedenen Querschnitten zu erhalten. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass das während der Untersuchung erzeugte Geräusch einen Hörverlust verursacht.

Blasenbabys durch Gentherapie gerettet

Zum ersten Mal konnten Kinder, die an einer genetisch bedingten Krankheit litten, die ihnen die Immunabwehr entzog, geheilt werden. Dieses Wunder wurde dank der Techniken der Gentherapie und des Genies eines Ärzteteams des Necker-Krankenhauses in Paris erreicht.

Martial Assessment: Warum messen wir Eisen im Blut?

Ein NFS-Bluttest (Blood Cell Count), auch als Hämogramm bezeichnet, ist ein biologischer Test, der Blutbestandteile zählt. Um bestimmte Anämien zu erkennen, wird eine kriegerische Beurteilung durchgeführt. Wenn letzteres einen Mangel aufzeigt, kann die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in Betracht gezogen werden.

Betrug in medizinischen Publikationen

Ein Artikel, der angibt, wie bestimmte Wissenschaftler die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren, wurde gerade in einer sehr bekannten amerikanischen Zeitschrift veröffentlicht! Sie wenden bestimmte Methoden an, um die Früchte ihrer Forschung abzulenken, abzuschneiden oder sogar zu verschönern.

Humanitäre Geschenke im freien Fall

Übergang zum Euro, politischer Kontext, Auswirkungen bestimmter Verbände auf "zwielichtige Angelegenheiten" ... Humanitäre Spenden sind im freien Fall.

Apoptose oder wenn unsere Zellen Selbstmord begehen!

Apoptose ist ein universeller Mechanismus zum Selbstmord von Zellen, mit dem überflüssige, verletzte, abnormale oder beschädigte Zellen beseitigt werden können. Dieser natürliche Prozess ist für die Aufrechterhaltung des zellulären Gleichgewichts in erwachsenen Geweben unerlässlich. Umgekehrt ist seine Funktionsstörung mit einer Vielzahl von Krankheitsbildern wie beispielsweise Krebs und neurodegenerativen Erkrankungen verbunden.