Kategorie

Fußgesundheit

Hupe zu Füßen: Schritt für Schritt fertig

Es ist üblich, Horn an den Füßen zu haben, wenn Sie etwas zu viel auftragen. Es ist jedoch möglich, dieses Problem mit einfachen Lösungen wie Fußbädern gegen trockene Haut und einigen Behandlungen zu lösen, die wir in mehreren Schritten beschreiben.

Schuhe: 7 schlechte Entscheidungen, die Ihre Füße zerstören

Unsere Füße tragen uns den ganzen Tag und mit ihnen ihre Schuhe. Daher das Interesse, sich für Letzteres zu entscheiden. Ungeeignet, schlecht eingestellt, zu hoch, können sie ungesund sein.

Fußschönheit: Pflegen Sie Ihre Füße vor dem Sommer,

Es ist Zeit, Ihre Füße in die Hand zu nehmen und sie auf ihre 31 zu legen, wenn sich der Sommer nähert!

Füße Schönheit

In bestimmten Kulturen verehrt, werden die Füße bei uns leider zu oft vernachlässigt. Die Rückkehr der sonnigen Tage ist die perfekte Gelegenheit, um diese schlechte Falte zu korrigieren: eine Verwöhnoperation ist unerlässlich.

Französische Pediküre

Sie können Französisch Maniküre kennen; Die französische Pediküre, deren Äquivalent zu den Füßen, war in den letzten Jahren ein wichtiger Trend. Ein Vorteil neben dem Aussehen: Mit dieser Methode, die auf natürlichen Farben basiert, müssen Sie nicht länger die Führung übernehmen, um Ihren Lack Ihrem Outfit anzupassen!

Ich habe Hühneraugen an den Füßen: Welche Lösungen? (Horn, Hornhaut, Hornhaut, Rebhuhnauge)

Die Hühneraugen am Fuß kennzeichnen eine lokalisierte Verdickung der Haut. Gutartig, sie können jedoch die Quelle von Schmerzen sein und das Gehen behindern. Korsett am Fuß: Was sind die Lösungen?

Fußbad und Fußpflege,

Mit den schönen Tagen werden die Füße aufgedeckt. Zeigen Sie sie und bewundern Sie sie, aber bevor Sie darüber nachdenken, eine Verjüngungskur zu bekommen. Nichts wie ein Fußbad, um Ihren Füßen eine Schönheit zu verleihen, bevor Sie sie freilegen. Trockene und verdickte Haut: Welches Protokoll für das ideale Fußbad?

Corns on the Foot: Lösungen, um es loszuwerden

Hast du eine Hupe? Naturheilmittel, Fußbäder, Cremes, Verbände ... Zeigen Sie effektive Lösungen und Fehler auf, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie mit Annie Chaussier-Delboy, der Vizepräsidentin des Nationalen Ordens der Podologen, ein Horn an den Füßen haben.

Erkältung, Füße, Fußpflege im Winter, Pediküre,

Arme Füße, wir vergessen sie oft im Winter und doch leiden sie. Profi-Tipps, um sie trotz des fallenden Quecksilbers weich zu halten. Im Sommer zeigen wir gegerbte, polierte, lackierte Füße, aber sobald die Strumpfhosen und Stiefel ankommen, lassen wir sie zurück. Das Horn sammelt sich, die Kälte greift sie an, sie können sogar schmerzhafte Wunden entwickeln. Pass auf deine Füße auf!

9 Tipps für schöne Zehennägel

Schöne Füße zu haben, geht notwendigerweise durch Nägel in gutem Zustand. Entdecken Sie unsere Tipps für gesunde und glänzende Zehennägel.

Pass auf die Füße auf

Im Sommer heben sich die Füße ab, die Zehen stecken in einem Fächer ... Die Gelegenheit, sich unsere Füße genauer anzuschauen, um ihre kleinen Wunden endgültig zu heilen.

Setzen Sie Ihr Kind richtig auf

Zwischen 9 und 24 Monaten wächst der Fuß schnell (+2,5 cm). Dann wächst es bis zum Alter von 5 Jahren um etwa 1 cm pro Jahr. Das Schuhwerk ist besonders wichtig und es ist notwendig, das Risiko von Verformungen, die mit dem Tragen ungeeigneter Schuhe einhergehen, schnell zu berücksichtigen. Einige Tipps zum richtigen Anziehen Ihres Kindes.

Orthopädische Einlegesohlen: Fußschmerzen, Müdigkeit beim Gehen, Bedarf an orthopädischen Einlegesohlen,

Korrigieren Sie Fehlhaltungen, lindern Sie Fußschmerzen, aber auch Hüft- oder Rückenschmerzen ... Was ist, wenn Sie orthopädische Einlegesohlen tragen möchten? Alle unsere Ratschläge, ob Sie es brauchen.

Panaris: Symptome und Behandlung

Panaris ist eine Infektion der Haut an den Fingern bakteriellen Ursprungs. Diese Infektion tritt normalerweise in den Tagen nach einer Verletzung auf und führt ohne Behandlung zur Bildung eines Abszesses. Es ist daher wichtig, eine Panaris zu behandeln, bevor die Fingerschmerzen und Infektionen zu stark werden. Aber wie erkennt man einen Panaris?

Fußprobleme bei jungen Menschen

Der Fuß wird oft von jungen Menschen übersehen, die ihn manchmal auf die Probe stellen. Bei Jugendlichen können drei Arten von Fußbeschwerden auftreten: Der flache Fuß ist eine Verformung, die mit einem fast nicht vorhandenen Fußgewölbe und einer Abweichung der Ferse nach außen einhergeht. umgekehrt hat der hohle Fuß einen sehr ausgeprägten Bogen und eine nach innen gewandte Ferse; Der Fuß des Athleten ist eine Infektion aufgrund eines Pilzes, der die Zwischenräume zwischen den Zehen angreift und Risse, Spalten und Juckreiz verursacht

Wunde Füße, Rückenschmerzen: Auswahl der richtigen Schuhe,

Zwischen Mode, Ästhetik und Komplementarität der Kleidung ist es nicht immer so einfach, das Paar Schuhe zu wählen, das zu Ihnen passt, das heißt, das für Ihre Gesundheit gut ist. In der Tat, im Falle einer schlechten Wahl zahlen Sie die Konsequenzen: wunde Füße, Rückenschmerzen, Knieschmerzen ... Wie können Sie eine gute Wahl treffen, um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden?

Lithotripsie greift Achillesferse an

Die Lithotripsie hat ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von Harnsteinen weitgehend bewiesen. Heute erweitert es seinen Anwendungsbereich auf die Rheumatologie.

Fußschmerzen beim Aufwachen: Was tun?

Fühlst du Schmerzen in deinen Füßen, wenn du aufwachst? Keine Panik, das ist eine ziemlich häufige Krankheit. Diese wunden Füße führen oft zu Schlankheit an der Ferse und Schwierigkeiten, den Fuß auf den Boden zu setzen, sobald Sie aus dem Bett springen. Finden Sie heraus, woher es kommt und wie Sie es lindern können.

Fersenschmerzen: Was ist Faszie?

Fersenschmerzen können durch Entzündung einer Faszie verursacht werden. Wir sprechen dann von Fersenaponeurose, Plantaraponeurose oder Plantarfasziitis. Es ist häufig bei Joggern und verursacht starke Fersenschmerzen. Aber was ist eine Aponeurose?

3 Fußschmerzen, die Sie alarmieren sollten

Die Füße sind anatomische Gebilde mit besonders gut geölter Mechanik. Aber wenn die Zahnräder fehlen, fangen die Probleme an. Arthrose, Hallux valgus, Sehnenentzündung ... Schmerzen sind nie weit weg.

Hörner und Schwielen: 4 Techniken, um sie zu beseitigen

Hühneraugen, Hornhaut und Zwiebeln sind kleine Fußschmerzen, die den Alltag unangenehm machen können. Es gibt verschiedene Techniken, um es zu überwinden und in guten Händen zu sein!

Füße in die Schüssel!

Unsere Füße bekommen nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Sie sind es jedoch, die uns über die 100 bis 180.000 km tragen, die wir in unserem Leben zurücklegen.

Vibrierende Sohlen: Konzept des Gleichgewichts

Ein neues Konzept wurde geboren: "stochastische Resonanz". Dieser wissenschaftliche Name bedeutet, dass das Tragen von vibrierenden Sohlen es älteren Menschen ermöglichen könnte, ihr Gleichgewicht zu verbessern und somit das Risiko von Stürzen und Brüchen zu verringern.

6 Tipps für nicht geschwollene Füße

Ob durch Hitze oder auf Reisen, geschwollene Füße werden zur Hölle, wenn die Temperaturen steigen. Glücklicherweise gibt es einfache Möglichkeiten, um die Beschwerden zu begrenzen.

Pass auf deine Füße auf!

Entdecken Sie die 6 Tipps von Podologen. Erste Lösung: Wenden Sie jeden Tag 5 Minuten auf, um Ihre Füße zu reinigen. Wenn Sie dann unter starkem Schwitzen leiden, wenn Sie häufig kontaminierte Stellen haben, gehen Sie nirgendwo barfuß und kaufe gute Schuhe unter Beachtung der Grundregeln.

Zeig deine Füße!

Wir machen jeden Tag zwischen 5.000 und 6.000 Schritte, das entspricht einem 2,5-fachen Umlauf um die Erde in unserem Leben. Die daraus resultierenden Zahnschmerzen sind vielfältig und können schwerwiegende Folgen haben. Und doch vernachlässigen wir sie. Um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, öffnen Podologen am 12. Mai in ganz Frankreich ihre Praxis für die breite Öffentlichkeit und bieten kostenlose Beratung und Diagnostik an.

Hallux valgus: Kannst du eine Zwiebel an deinem Fuß loswerden?

Hallux valgus, besser bekannt als das Ballen am Fuß, ist eine häufige Pathologie des Fußes. Es wird oft übersehen, aber mehrere Behandlungen können den Fortschritt vor der Operation verlangsamen.

Hallux valgus oder häufiger "Zwiebel"

Es ist eine übertriebene Abweichung des großen Zehs nach außen, begleitet von einem entzündeten und geschwollenen Bereich. Diese Abweichung, von der 5 bis 10% der französischen Bevölkerung, insbesondere Frauen, betroffen sind, ist für Schmerzen, Schwierigkeiten beim Anziehen der Schuhe und Deformationen des Vorfußes verantwortlich. Die Operation wird empfohlen, wenn die Schmerzen und Beschwerden zu groß werden.

Fußreflexzonenmassage: Fußreflexzonenmassage,

Die Fußreflexzonenmassage besteht aus der Stimulation von sogenannten "Reflex" -Bereichen an den Füßen. Durch Massieren oder Anwenden von Druck wirkt die Reflexzonenmassage auf den Körper und die Psyche. Je nach behandelten Bereichen kann man insbesondere auf bestimmte Organe einwirken. Wir können so bestimmte Störungen lindern oder behandeln, daher der Begriff Reflextherapie.

Lass unsere Füße aufblühen

Dies ist in der Tat, was passiert: Die Füße der Franzosen wachsen. In dreißig Jahren haben unsere Füße drei Größen zugenommen. So liegt der Durchschnitt in der Frauenabteilung nun bei 40, während die 43 auf der Seite der Männer herrscht. Einige Informationen, um sich gut darum zu kümmern.

Talalgie: Ich kann meinen Fuß nicht mehr auf den Boden stellen

Wir sprechen viel über den Karpaltunnel und Erkrankungen des Bewegungsapparates (die berühmten MSDs). Es kommt aber manchmal vor, dass auch über die Ferse gesprochen wird, so dass der Schmerz das Gehen behindern oder verhindern kann. Wie man heilt

Fersenschmerzen: Woher wissen, ob es sich um die Achillessehne handelt?

Fersenschmerzen können viele Ursachen haben. Eine der bekanntesten ist der Bruch der Achillessehne, es kann sich aber auch um eine Sehnenentzündung handeln. Aber woher wissen Sie, ob diese Fußschmerzen auf die Achillessehne (oder Calcanealsehne) zurückzuführen sind und nicht auf ein anderes Problem?

Fußschmerzen und Morton-Syndrom

Hallux valgus oder Zwiebel ist nicht die einzige Pathologie des Vorfußes, unter der Frauen hauptsächlich leiden. Sie leiden auch manchmal Morton-Syndrom. Letzteres äußert sich in starken Schmerzen beim Gehen, oft sogar unerträglich.

High Heels, Rückenschmerzen und andere Schmerzen im Zusammenhang mit Schuhen, esante.fr

High Heels, spitze Pumps, Ballerinas oder Flip Flops, alles ist erlaubt, aber sparsam. Ansonsten auf Rücken-, Sehnen- oder Klauenprobleme achten. Einblicke von Spezialisten in diese Gewohnheiten, die durch Koketterie oder Bequemlichkeit gewonnen wurden, aber alles andere als trivial sind.

Zeigen Sie Ihre Füße kümmert sich um Ihre Gesundheit,

Die Franzosen trauen sich immer mehr, ihrer Fußpflegerin die Füße zu zeigen. Sie werden am 8. Juni anlässlich des Nationalen Tages der freien Früherkennung und Prävention unter der Schirmherrschaft der Französischen Union für Fußgesundheit (UFSP) herzlich eingeladen. Da unsere Füße im Laufe ihres Lebens 2,5-mal um die Erde wandern, müssen wir uns darum kümmern.

Füße, Zehen und Nägel beim Arzt,

Die Füße sind direkt mit Herz, Rückenmark und Gehirn verbunden und können gesundheitliche Probleme aufdecken, die ihrem Besitzer manchmal unbekannt sind. Untersuchen Sie sie daher von Zeit zu Zeit. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie ein merkwürdiges Zeichen bemerken.

Schuhe und Füße,

Die Mode der Sportschuhe für das Gehen in der Stadt hat zu vielen Fußpathologien geführt. Moral: Reserviere deine Turnschuhe zum Joggen und trage in der Stadt echte Schuhe!

Füße und Rücken

Haben Sie Rückenschmerzen, Ihre Wirbelsäule erinnert sich an Ihre schönen Erinnerungen? Untersuche deine Füße, wie ist ihre Morphologie? Wie fühlen sie sich in Ihren Schuhen an? Der Zustand der Füße, diese beiden kleinen architektonischen Wunder, beeinflusst die Haltung und es ist unmöglich, eine Säule zu behandeln, ohne durch das Fußgewölbe zu gehen.

Risse an den Füßen: Risse an den Füßen erkennen, behandeln,

Fußrisse sind ein häufiges Problem. Was ist los? Wie man diese unansehnlichen und schmerzhaften Wunden heilt.

Fuß und Fußprobleme

Unsere Füße hören nie auf, uns zu tragen. Am Ende unseres Lebens werden sie uns erlaubt haben, zwischen 100.000 und 180.000 km zu reisen ... Mit anderen Worten, wir müssen sie schonen. Mehr als 80% der Frauen berichten jedoch von Fußproblemen: Hornhaut, Trockenheit, Zwiebeln, Schwitzen usw. Warum und wie kann man Abhilfe schaffen?

Fersenschmerzen, Plantarfasziitis, Plantarfaszie, Fersensporn, Lenoir-Wirbelsäule,

Wenn Sie besonders morgens starke Fersenschmerzen haben, kann Ihr Arzt Ihren Wortschatz erweitern: Plantarfasziitis, Plantarfasziitis, Fersensporn, Lenoir-Wirbelsäule ... Was ist wirklich los? Wie reagieren Sie, wenn Ihre Ferse schmerzt?

Achten Sie auf Ihre Füße, Fragen zur Fußgesundheit,

Das ganze Jahr über und noch mehr im Sommer werden unsere Füße misshandelt. Viel zu kostbar, um sie zu vernachlässigen. Lernen Sie, jeden Tag auf sie aufzupassen. Hier sind 10 gute Fragen und Antworten für gute Füße für glückliche Füße.

Wie behandelt man eine Panaris?

Häufig ist Panaris eine sehr schmerzhafte Infektion des Fingers der Hand oder des Fußes. Es tritt nach einer Verletzung auf, bei der ein Keim eindringen kann, meist ein Staphylococcus aureus. Wann und wie soll man bei Panaris reagieren?

Hallux valgus und Chirurgie

Hallux valgus oder Zwiebel entspricht einer charakteristischen Verformung des Vorfußes. Unansehnlich, peinlich, sogar sehr schmerzhaft, kann dieser Zustand eine Operation erfordern. Die Techniken haben sich stark weiterentwickelt, wodurch die Operation bei besserer Wiederherstellung weniger invasiv ist.

Ich kümmere mich um meine Füße, Fußpflege, Fußschmerzen,

Stark und zerbrechlich zugleich ertragen unsere Füße tausend Übel! Damit sie nachhaltig funktionieren, gibt es die richtigen Maßnahmen zur Vorbeugung und die richtigen Manöver zur Heilung von Blasen, Hühneraugen, Hornhaut usw.

Hoher Absatz, flacher Absatz, flache Schuhe, der richtige Absatz für Ihre Schuhe,

Zwischen den High Heels, die die Beine sublimieren, und den flachen Absätzen, die extrem bequem sind, fällt es uns schwer, eine Wahl zu treffen der Rücken.

Fußschmerzen: die Auswahl der Schuhe, die an Fußschmerzen beteiligt sind,

Die Tatsache, dass Frauen mittleren Alters anfälliger für Fußschmerzen sind, ist wahrscheinlich auf die schlechte Auswahl an Schuhen in ihrer Jugend zurückzuführen. Es geht hauptsächlich um Flip Flops und High Heels.

Wunde Füße, Rücken, Hüften oder Knie: schlechte Fußstütze, einen Podologen konsultieren,

Viele Haltungsstörungen können auf eine schlechte Unterstützung der Füße zurückzuführen sein. In der Tat sind unsere Füße die Grundlage unseres Gleichgewichts. Schlecht positioniert können sie Schmerzen in den Füßen, Knöcheln, aber auch in den Knien, Hüften und im Rücken verursachen. Um dies zu gewährleisten, kann eine Konsultation mit dem Podologen empfohlen werden.

Stoppen Sie schlechte Fußgerüche, wie man schlechte Füße nicht mehr riecht,

Manchmal stört uns der Geruch unserer Füße, manchmal auch der anderer. Zuallererst, warum können unsere Füße mehr oder weniger schlecht riechen? Und was sind dann die Lösungen, um keine schlechten Füße mehr zu haben?

Fußgesundheit: Verhindert und beseitigt Hühneraugen und Hornhaut,

Den ganzen Tag in Schuhen eingesperrt, die manchmal nicht sehr bequem sind, sind Ihre Füße zahlreichen Reibungen ausgesetzt. Kein Wunder, dass sie wund werden und Hühneraugen und Hornhaut auftreten. Wie können diese Hühneraugen an den Füßen und Schwielen vorgebeugt und behandelt werden?